Axel Springer SE

Gründung einer Senderfamilie aus ProSieben, Kabel 1, N24 und SAT.1 beschlossen

Berlin (ots) - Die Gesellschafter von SAT.1 - die KirchMedia sowie der Axel Springer Verlag - und die ProSieben Media AG haben vereinbart, noch in diesem Jahr eine gemeinsame Senderfamilie, bestehend aus den Sendern ProSieben, Kabel 1, N24 sowie SAT.1, zu gründen. An der Senderfamilie werden die bisherigen Gesellschafter der ProSieben Media AG 72 Prozent und die bisherigen Gesellschafter von SAT.1 28 Prozent halten. Dies entspricht einer Beteiligung des Axel Springer Verlages an der Senderfamilie von rund 11,5 Prozent. Über die weiteren Details des Zusammenschlusses wird zur Zeit noch verhandelt. Die KirchMedia und der Axel Springer Verlag werden damit die bisherige erfolgreiche Zusammenarbeit bei SAT.1 fortsetzen und in den Aufbau der geplanten Senderfamilie einbringen. Alle Gesellschafter sind sich einig, dass durch eine Allianz der bislang unabhängigen Sender die Wettbewerbsposition optimiert wird. Gleichzeitig haben der Axel Springer Verlag und die KirchMedia beschlossen, sich gegenseitig eine Option einzuräumen, die vom Axel Springer Verlag gehaltenen Anteile zu einem späteren Zeitpunkt an die KirchMedia zu übertragen, bzw. zu übernehmen. In diesem Zusammenhang ist für die vom Axel Springer Verlag gehaltenen Anteile an der Sportrechteverwertungsgesellschaft ISPR (50 Prozent) eine analoge Regelung vorgesehen. Das Vorhaben bedarf noch der Zustimmung zuständiger Gremien sowie der Kartell- und Medienbehörden. ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für weitere Informationen steht Ihnen Edda Fels zur Verfügung. Telefon: (0 30) 25 91-25 24 E-Mail: efels@asv.de Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: