Axel Springer SE

"Brokerline" der WELT - Echtzeitkurse von allen deutschen Börsenplätzen per Telefon

Berlin (ots) - Ab Montag, 14. Februar 2000, startet DIE WELT eine telefonische "Brokerline". Unter der Rufnummer (01 90) 59 59 64 (CompuTel,1,21 DM/Min.) können Echtzeitkurse (Realtime) von allen deutschen Börsenplätzen, Rückkaufswerte von Fonds und Informationen zu Wertpapierindizes abgerufen werden. Unter der Eingabe der jeweiligen Wertpapier-Kennnummer erhält der Anrufer Informationen zum aktuellen Kurs, Abweichungen zum Vorhandelstag, Umsatz sowie Tageshöchst- und -tiefstkurs. Mit der "Brokerline" erweitert DIE WELT ihr Telefonangebot. Seit dem 7. Februar 2000 gibt es den WELT-Weckruf unter Telefon (01 90) 59 05 87 (CompuTel, 1,21 DM/Min.). Nach Angabe von Datum und Uhrzeit weckt der Service pünktlich mit aktuellen Schlagzeilen aus der WELT. Für weitere Informationen steht Ihnen Dr. Carola C. Schmidt zur Verfügung. Telefon: (0 30) 25 91-25 23 E-Mail: ccschmidt@asv.de Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Seite 2 zur Presseinformation 5. August 1999 Wdhlg. Headline ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen an: Axel Springer Verlag AG Information und Öffentlichkeitsarbeit 10888 Berlin Tel.: (0 30) 25 91-24 72 20350 Hamburg Tel.: (0 40) 3 47-2 22 32 Leitung: Edda Fels Fax: (0 30) 25 91-22 57 Fax: (0 40) 3 47-2 58 54 Internet: www.asv.de Mail: information@asv.de E-Mail: information@asv.de Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: