Santander Consumer Bank AG

Santander spendet 2 500 Euro an Jörg Weise Association

Fernando Silva, Generalbevollmächtigter der Santander Consumer Bank AG, überreicht eine Spende in Höhe von 2 500 Euro an die Jörg Weise Association. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/63354 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Santander ...

Mönchengladbach (ots) -

   - Geld fließt in Stipendien für Jugendliche aus 
     einkommensschwachen Haushalten 

Die Santander Consumer Bank spendet 2 500 Euro an den "Förderverein für internationale Kommunikation Jörg Weise Association e.V." (JWA). Den Scheck überreichte der Generalbevollmächtigte der Santander Consumer Bank AG, Fernando Silva, im Rahmen der Jahrestagung des Vereins in Köln an die Vorsitzende der JWA, Dr. Maren Gottschalk. Mit der Spende wird der Förderverein Stipendien für einen Sommersprachkurs in England finanzieren.

"Ich kenne die Arbeit des Vereins und unterstütze diesen auch persönlich, um Kinder zu fördern, die aus finanziellen Gründen nicht die Möglichkeiten haben, internationale Bildung zu erfahren", begründet Fernando Silva seine Motivation, den Verein im Rahmen der "We are Santander"-Woche als Spendenempfänger vorzuschlagen. Während dieser weltweit von Santander durchgeführten Aktionswoche erzielte die Santander Consumer Bank an ihrem Standort in Mönchengladbach 140 000 Euro an Spendenerlös. Das Geld kommt rund 50 sozialen Einrichtungen und Vereinen in ganz Deutschland zu Gute, die von Santander Mitarbeitern vorgeschlagen wurden.

Ziel der 1980 gegründeten Jörg Weise Association ist der internationale Austausch und die intensive Förderung von freundschaftlichen Beziehungen zwischen jungen Menschen verschiedenster Nationalitäten. Dabei sollen Grenzen überwunden und die persönliche und sprachliche Weiterentwicklung gefördert werden. "In den Kursen in England lernen die jungen Menschen viel mehr als nur gutes Englisch", erläutert Dr. Gottschalk. "Sie erleben eine internationale Gemeinschaft, in der Sport getrieben, gespielt, Ausflüge unternommen und kulturelle Projekt initiiert werden. Unsere Stipendiaten, deren Familien eine solche Schule nicht aus eigener Kraft bezahlen könnten, kommen zurück mit dem Gefühl, den Sommer ihres Lebens erlebt zu haben", so die Vereinsvorsitzende.

Banco Santander (SAN.MC, STD.N, BNC.LN) ist eine Privat- und Geschäftskundenbank mit Sitz in Spanien und Präsenz in zehn Kernmärkten. Santander ist gemessen am Börsenwert die größte Bank in der Eurozone. Im Jahr 1857 gegründet, verfügt Santander über ein verwaltetes Vermögen von 1.520 Milliarden Euro. Santander hat weltweit mehr als 117 Millionen Kunden, rund 12.500 Filialen - mehr als jede andere internationale Bank - und rund 190.000 Mitarbeiter. Sie ist die größte Finanzgruppe in Spanien und Lateinamerika und ist führend in Großbritannien, Portugal, Deutschland, Polen und dem Nordosten der USA. In der ersten Hälfte 2016 erzielte Santander einen zurechenbaren Gewinn von 3.280 Mio. Euro.

Die Santander Consumer Bank AG gehört mit etwa 6,1 Millionen Kunden zu den Top 5 der privaten Banken in Deutschland. Sie bietet Privatkunden umfangreiche Finanzdienstleistungen an und hat bundesweit mehr als 300 Filialen. Das Institut ist in Deutschland außerdem der größte herstellerunabhängige Finanzierer in den Bereichen Auto, Motorrad, (Motor-)Caravan und auch bei Konsumgütern führend. Das Unternehmen tritt bundesweit mit den Marken Santander Consumer Bank, Santander Bank und Santander Direkt Bank auf. Die hundertprozentige Tochter der spanischen Banco Santander hat ihren Sitz in Mönchengladbach und beschäftigt mehr als 3.800 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter www.santander.de

Pressekontakt:

Eva Eisemann
Communications
02161 690-9041
eva.eisemann@santander.de

Original-Content von: Santander Consumer Bank AG, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Santander Consumer Bank AG

Das könnte Sie auch interessieren: