Santander Consumer Bank AG

Santander startet Staffellauf quer durch Deutschland

Santander startet Staffellauf quer durch Deutschland
Marcus Raschke, Zweigestellenleiter in Berlin, startete den Santander Staffellauf am Brandenburger Tor. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/63354 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Santander Consumer Bank AG/Charles Yunck"

Mönchengladbach (ots) - Am 4. Juni 2016 fällt in Mönchengladbach der Startschuss zum ersten Santander Marathon. Den Auftakt zum Laufevent am Niederrhein machten am vergangenen Wochenende Mitarbeiter aus Santander Filialen in Bad Oldesloe, Berlin und München. Sie starteten aus drei Himmelsrichtungen einen Staffellauf, der am 4. Juni 2016 in Mönchengladbach enden wird.

Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit Inlinern - in den kommenden Tagen wird der Staffelstab in Form einer GPS-Uhr von Santander Mitarbeitern quer durch Deutschland getragen. Der letzte Staffelläufer wird dann pünktlich zum Marathonstart in Mönchengladbach erwartet.

Banco Santander (SAN.MC, STD.N, BNC.LN) ist eine Privat- und Geschäftskundenbank mit Sitz in Spanien und Präsenz in zehn Kernmärkten. Santander ist gemessen am Börsenwert die größte Bank in der Eurozone. Im Jahr 1857 gegründet, verfügte Santander Ende 2015 über ein verwaltetes Vermögen von 1.51 Billionen Euro. Santander hat weltweit mehr als 117 Millionen Kunden, rund 13.000 Filialen - mehr als jede andere internationale Bank - und rund 194.000 Mitarbeiter. Sie ist die größte Finanzgruppe in Spanien und Lateinamerika und ist führend in Großbritannien, Portugal, Deutschland, Polen und dem Nordosten der USA. 2015 erzielte Santander einen zurechenbaren Gewinn von 5.966 Mrd. Euro, eine Steigerung um 3 Prozent zum Vorjahreszeitraum.

Die Santander Consumer Bank AG ist ein profilierter Anbieter von Finanzdienstleistungen im Privatkundengeschäft. Darüber hinaus ist sie der größte herstellerunabhängige Finanzierer in den Bereichen Auto, Motorrad und (Motor-) Caravan in Deutschland. Auch bei der Finanzierung von Konsumgütern ist das Institut führend. Über ihre bundesweit mehr als 300 Filialen, ihr TeleCenter sowie via Internet bietet sie eine umfassende Palette klassischer Bankprodukte an. Sie ist eine hundertprozentige Tochter der spanischen Banco Santander und in Deutschland mit den Marken Santander Consumer Bank, Santander Bank und Santander Direkt Bank vertreten.

Pressekontakt:

Eva Eisemann 
Communications
02161-690-9041
eva.eisemann@santander.de
Original-Content von: Santander Consumer Bank AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: