Santander Consumer Bank AG

Santander: Formel 1-Technik hilft vielen Menschen den Alltag zu meistern

Mönchengladbach (ots) -

   - Viertes Video vorgestellt: Straßenbahn nutz Formel1-Technologie 

Banco Santander hat jetzt das vierte von insgesamt neun Videos vorgestellt. Sie alle machen deutlich, wie sich die technologische Entwicklung der Formel 1 positiv auf den Alltag der Menschen auswirkt.

Jeweils in der Woche vor einem Großen Preis der Formel 1 der laufenden Saison präsentiert die Bank das neue Video. Der neueste Beitrag trägt den Titel "Eine Straßenbahn fährt mit Formel 1 Technologie". Am Beispiel einer Straßenbahn, die das Kers-System nutzt, zeigt das Video, wie das funktioniert. Kers steht für Kinetic Energy Recovery System, ein elektrisches System zur Bremsenergierückgewinnung. Mit Hilfe von Kers speichert und nutzt die Straßenbahn Eigenenergie. Auf diese Weise werden jährlich 20 Mio. Liter Diesel eingespart und gleichzeitig der CO2-Ausstoß vermindert.

Den Film finden Sie auf unserem YouTube-Channel unter dem Link: https://www.youtube.com/channel/UCy_o34h_OtAfeET3xQlBVRQ

Banco Santander (SAN.MC, STD.N, BNC.LN) ist eine Privat- und Geschäftskundenbank mit Sitz in Spanien und Präsenz in zehn Kernmärkten. Santander ist gemessen am Börsenwert die größte Bank in der Eurozone. Im Jahr 1857 gegründet, verfügte Santander Ende 2014 über ein verwaltetes Vermögen von 1.43 Billionen Euro. Santander hat weltweit mehr als 117 Millionen Kunden, rund 12.950 Filialen - mehr als jede andere internationale Bank - und rund 185.400 Mitarbeiter. Sie ist die größte Finanzgruppe in Spanien und Lateinamerika und ist führend in Großbritannien, Portugal, Deutschland, Polen und dem Nordosten der USA. 2014 erzielte Santander einen zurechenbaren Gewinn von 5.816 Mrd. Euro, eine Steigerung um 39 Prozent zum Vorjahreszeitraum.

Die Santander Consumer Bank AG ist ein profilierter Anbieter von Finanzdienstleistungen im Privatkundengeschäft. Darüber hinaus ist sie der größte herstellerunabhängige Finanzierer in den Bereichen Auto, Motorrad und (Motor-) Caravan in Deutschland. Auch bei der Finanzierung von Konsumgütern ist das Institut führend. Über ihre bundesweit mehr als 300 Filialen, ihr TeleCenter sowie via Internet bietet sie eine umfassende Palette klassischer Bankprodukte an. Sie ist eine hundertprozentige Tochter der spanischen Banco Santander und in Deutschland mit den Marken Santander Consumer Bank, Santander Bank und Santander Direkt Bank vertreten.

Pressekontakt:

Ulrich Brüne
Communications
02161-6905712
ulrich.bruene@santander.de
Original-Content von: Santander Consumer Bank AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Santander Consumer Bank AG

Das könnte Sie auch interessieren: