Gruner+Jahr, Brigitte Woman

Angelina Jolie ist auch als Regisseurin mütterlich

Angelina Jolie ist auch als Regisseurin mütterlich
Gruner + Jahr, Titelbild der BRIGITTE WOMAN Ausgabe 2/2015, EVT: 07.01.2015. Die Verwendung dieses Covers ist nur bei Quellen-Nennung BRIGITTE WOMAN für redaktionelle Zwecke vom 7.1.2015 bis 11.2.2015 honorarfrei. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/63183 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. ...

Hamburg (ots) - Sie ist nicht nur Filmstar und Uno-Sonderbotschafterin, Angelina Jolie führt seit einiger Zeit auch Regie. Und sie hat sechs Kinder. Ihre Mütterlichkeit legt sie am Set nicht ab. "Ich mache mir Sorgen um meine Leute, ob sie genug zu essen haben, ob ihnen warm ist. Auch wenn sie alle erwachsen sind, fühle ich mich wie eine Glucke", sagt die 39-Jährige in der aktuellen Ausgabe des Frauenmagazins BRIGITTE WOMAN (Ausgabe 2/15, ab heute im Handel). Jolie hat jetzt die dramatische Geschichte des Weltklasse-Leichtathleten Louis Zamperini verfilmt, der im Zweiten Weltkrieg in japanische Kriegsgefangenschaft geriet. Zamperini, der kurz vor der Filmpremiere mit 97 Jahren verstorben ist, war für die Regisseurin zum engen Freund geworden. "Unbroken", Angelina Jolies zweite Regiearbeit, läuft ab 15. Januar in den deutschen Kinos.

Pressekontakt:

BRIGITTE WOMAN
Myriam Kappelhoff
Gruner + Jahr AG & Co KG
Tel: +49 (0) 40 / 37 03 - 7266
E-Mail: kappelhoff.myriam@guj.de
Original-Content von: Gruner+Jahr, Brigitte Woman, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, Brigitte Woman

Das könnte Sie auch interessieren: