Mittelbayerische Zeitung

Mittelbayerische Zeitung: Schlechter Stil
Kommentar zum Rekord-Wechsel von Anthony Modeste von Köln nach China

Regensburg (ots) - Anthony Modeste vor einem Jahr, als er mit angeblichen Angeboten liebäugelte und sich seine Ausstiegsklausel vom 1. FC Köln fürstlich abkaufen ließ: "Das ist Politik! Es war kein Thema zu wechseln. Ich bin da, ich bin zufrieden. Ich bin Spieler, ich mache, was ich will." Anthony Modeste beim Kölner Trainingsauftakt am Montag: "Hat irgendjemand gehört, dass ich gesagt habe, dass ich weg will? Niemals! Der 1. FC Köln ist und bleibt meine Heimat. Ich kann erhobenen Hauptes sagen, dass ich diesen Verein liebe!" Dafür feiern die Fans den 25-Tore-Mann frenetisch. Anthony Modeste nur fünf Tage später: Er folgt nun wohl doch dem Lockruf des Geldes nach China. Zurück in Köln bleiben eine ansehnliche Ablösesumme, bitter enttäuschte Fans und die Erinnerung an den schlechten persönlichen Stil eines Fußballers, der sich selbst mit dem Negativ-Image der Politik schmückte.

Pressekontakt:

Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de
Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mittelbayerische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: