Mittelbayerische Zeitung

Mittelbayerische Zeitung: Pluspunkte
Kommentar zu Umwelt und Plastikmüll

Regensburg (ots) - Erinnert sich jemand an den Grünen Punkt? Der wäre in diesem Jahr 25 Jahre alt geworden, sorgte bei seiner Einführung für Diskussionen - und ist wieder verschwunden. Der Punkt klebte wie ein Siegel des guten Gewissens auf allen Verpackungen: "Kann man beruhigt kaufen, wird ja wieder recycelt" dachte man jahrelang. Tatsächlich aber liegt die Recyclingquote konstant bei den gesetzlich geforderten gut 30 Prozent, während das Aufkommen an Plastikabfällen stetig gestiegen ist. "Müllvermeidung statt Müllverwertung" skandierten Anfang der 90er Kritiker des Bapperls. An diesem Punkt stehen wir wieder. Und sehen seit der Verbannung der Plastiktüte, dass es gar nicht weh tut. Und nur der nicht gekaufte Kunststoff ist tatsächlich ein kleiner grüner Pluspunkt für die Umwelt. (Von Claudia Bockholt, MZ)

Pressekontakt:

Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de

Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mittelbayerische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: