Fox Networks Group Germany

In "Nashville" wird wieder gesungen: Die vierte Staffel ab dem 26. Juli 2016 exklusiv auf Fox

In "Nashville" wird wieder gesungen: Die vierte Staffel ab dem 26. Juli 2016 exklusiv auf Fox
In "Nashville" wird wieder gesungen: Die vierte Staffel ab dem 26. Juli 2016 exklusiv auf Fox / Nashville, Staffel 4, ab 26. Juli 2016 exklusiv bei Fox / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/120531 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/FOX ...

München (ots) - Fox präsentiert die vierte Staffel der erfolgreichen Dramaserie rund um das Countrymusik-Business als deutsche TV-Premiere

- Ab dem 26. Juli 2016 immer dienstags ab 21.00 Uhr wahlweise in der 
  deutschen Synchronfassung oder im englischen Original 
- In den Hauptrollen brillieren erneut Connie Britton, Hayden 
  Panettiere und Jonathan Jackson 
- Musikalische Gastauftritte unter anderem von Steven Tyler und Elton
  John 

Die heile Welt der Countrymusik ist nicht immer nur ein Ort voller Freude, Harmonie und Erfolg. Dies zeigt eindrucksvoll die sehr erfolgreiche und hochgelobte Dramaserie "Nashville", deren vierte Staffel in diesem Sommer bei Fox starten wird. Der Seriensender präsentiert exklusiv die insgesamt 21 Episoden der neuen Staffel ab dem 26. Juli 2016 immer dienstags ab 21.00 Uhr in Doppelfolgen. Der Zuschauer hat wie immer die Wahl zwischen der deutschen Synchronfassung und dem englischen Original.

Über Nashville:

Auch Stars haben es nicht immer leicht: Die Sänger und Songwriter, Musiker und Manager aus der Dramaserie "Nashville" müssen sich beruflich wie privat jeder Menge Herausforderungen stellen. Während einige von ihnen darum kämpfen, an die Spitze zu gelangen, haben andere Mühe, oben zu bleiben. Nicht wenige zerbrechen dabei an ihren eigenen Ansprüchen. In jedem Fall müssen die Protagonisten im Mekka der Country-Musik lernen, Niederlagen wegzustecken. Das gilt für Ranya Jaymes (Connie Britton), die seit Jahren im Geschäft ist, ebenso wie für Juliette Barnes (Hayden Panettiere). Beide sind mit ganzem Herzen Musikerinnen - und ihr Leben ist vor allem eins: dramatisch. Die Idee zu "Nashville" stammt von der Oscar-prämierten Drehbuchautorin und Produzentin Callie Khouri ("Thelma & Louise"). Neben einem spannenden Plot und jeder Menge Country-Musik lebt die Serie von ihrem fantastischen Schauspieler-Ensemble, allen voran Connie Britton ("Friday Night Lights"). Sie war für ihre herausragende schauspielerische Leistung in "Nashville" bereits für den Emmy und den Golden Globe nominiert. Hinzu kommt Hayden Panettiere ("Heroes"), die ebenfalls Anwärterin auf den Golden Globe war.

Über Staffel 4:

Zum Staffelauftakt singt Juliette ein Duett mit einem echten Rock-Superstar: Aerosmith-Front¬mann Steven Tyler. In ihrem Privatleben läuft es dagegen sehr schlecht, denn Avery (Jonathan Jackson) und sie haben sich getrennt. Um die gemeinsame Tochter Cadence kümmert er sich vorerst in seinem Elternhaus in Texas. Unterdessen sorgt sich Rayna mitsamt Familie und Freunden um den Ausgang von Deacons (Charles Esten) Lebertransplantation. Außerdem kämpft sie dafür, dass Highway 65 als Label endlich ernst genommen wird. Daher plant sie, Markus Keen unter Vertrag zu nehmen, ei¬nen der größten Rockmusiker überhaupt.

Neben Steven Tyler treten im Verlauf der vierten Staffel auch weitere musikalische Gaststars wie Elton John oder Kesha auf.

Sendetermine:

   - "Nashville" Staffel 4, ab dem 26. Juli 2016 immer dienstags ab 
     21.00 Uhr in Doppelfolgen 
   - Wahlweise im englischen Original oder der deutschen 
     Synchronfassung 
   - Alle Episoden im Anschluss an die Ausstrahlung auch auf Sky Go, 
     Sky On Demand und Sky Online verfügbar 

Pressekontakt:

Daniel Münch
Tel: +49 89 2030 49 121
PR & Kommunikation
FOX Networks Group
daniel.muench@fox.com
Original-Content von: Fox Networks Group Germany, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Fox Networks Group Germany

Das könnte Sie auch interessieren: