Mittelbayerische Zeitung

Mittelbayerische Zeitung: Sichere Wahl
Kommentar zu Israel

Regensburg (ots) - Es bleibt dabei: Sicherheitspolitik gewinnt Wahlen in Israel und nicht soziale Themen. Das ist - gerade in Zeiten zahlreicher internationaler Konflikte - kein israelisches Phänomen. Doch in wenigen anderen Ländern beeinflussen die Wahlen derart die Politik einer ganzen Region. In diesem Zusammenhang sieht es jetzt noch düsterer aus für eine Entspannung des Nahost-Konflikts. Zwar darf man Netanjahus starke Worte vor der Wahl nicht allzu ernst nehmen. Trotzdem ist der Weg zurück zu friedlichen Tönen weit, vor allem mit Blick auf die potenziellen Koalitionspartner. Doch die Gefahren lauern nicht nur außerhalb Israels, wie Netanjahu in seinem Angst-Wahlkampf betonte. Für die sozialen Probleme, die das Mitte-links-Bündnis vor der Wahl thematisierte, sollte Netanjahu Lösungen finden. Sonst ist am Ende auch der soziale Frieden in Israel bedroht.

Pressekontakt:

Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de

Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mittelbayerische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: