Mittelbayerische Zeitung

Mittelbayerische Zeitung: Singhammer gegen Kindergrundfreibetrag

Regensburg (ots) - Der familienpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Johannes Singhammer (CSU) hat sich gegen das Modell eines Kindergrundfreibetrags, wie es Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) vorgeschlagen hat, ausgesprochen. Im Interview mit der "Mittelbayerischen Zeitung" (Donnerstagausgabe) sagte Singhammer, in dem Modell stecke "einiges an Sprengkraft, weil es einen Systemwechsel bedeuten könnte." "Wenn mit dem Kindergrundfreibetrag gemeint ist, dass die Transferleistungen für Familien mit Kindern nivelliert werden sollen und nicht, wie wir es fordern, ab dem dritten Kind gestaffelt erhöht werden, dann sind wir dagegen, weil es nicht gerechter würde." Pressekontakt: Mittelbayerische Zeitung Ulrike Strauss Chefin Mantelredaktion Ressortleiterin Politik Telefon: 0941 207 368 Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mittelbayerische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: