mybet

Same procedure as last year - oder noch schlimmer?
Wetten auf mehr als acht Bayern-Tore am Freitag und HSV-Abstieg bei mybet

Hamburg (ots) - Am Freitag Abend beginnt die Bundesliga-Rückrunde, der HSV empfängt die Bayern. Vor knapp einem Jahr gab's für die Hamburger in München eine deftige 0:8 Klatsche, und nach einer eher durchwachsenen Vorbereitung der Hanseaten sieht sich Buchmacher mybet bemüßigt, eine Wette darauf anzubieten, dass es für den HSV am Freitag noch schlimmer kommt als vor Jahresfrist.

"Verliert der HSV gegen Bayern München mit mehr als 8 Toren Unterschied?" lautet die Wette unter www.mybet.com. Die Quote von 41.00 ist freilich nur etwas für absolute Pessimisten und Defätisten unter den HSV-Fans bzw die Superoptimisten und Phantasten unter den Bayern-Fans. Andererseits: Im Erfolgsfall werden aus zehn Euro Einsatz 410 Euro, also wenn das nicht verlockend ist.

Und weil der HSV trotz halbwegs sorgenfreier Hinrunde zumindest für die Quotenexperten von mybet noch lange nicht aller Abstiegssorgen ledig ist, kann zur Quote von 21.00 auch auf den Abstieg des Vereins gewettet werden. Vielleicht ist das am Ende noch ein realistischeres Szenario als eine Niederlage am Freitag mit mehr als acht Toren Differenz...

Direkt zu den Wetten geht es unter folgendem Link:

http://ots.de/ALb8A

Über mybet

Mit über 1.000.000 Kunden und ca. 20.000 Wetten pro Tag gehört mybet zu den führenden Wettportalen. mybet ist in Malta lizenziert und seit 2002 am Markt.

Pressekontakt:

mybet Pressebüro Deutschland
c/o Gamblers First
Christian Prechtl
Am Fuchsberg 18A
21075 Hamburg, GERMANY
Tel. + 49 6221 72633 70
Mail: christian@gamblersfirst.com
Web: http://www.gamblersfirst.com

Weitere Meldungen: mybet

Das könnte Sie auch interessieren: