Ärztenachrichtendienst Verlags-AG (änd)

Facharzt.de ist online
Mehr als 2000 User in den ersten acht Tagen

Hamburg (ots) - Unter der einmaligen Adresse http://www.facharzt.de finden Fachärzte ab sofort alles, was sie für ihren beruflichen Alltag brauchen - und was sie fit macht, ihre Position im sich dramatisch wandelnden Gesundheitssystem zu behaupten. Ein Blick auf die aktuellen Meldungen und fundierten Hintergrundartikel von facharzt.de lohnt sich: "Medizinportale gibt es viele. Gute gibt es wenige - und nur eines speziell für Fachärzte", umschreibt Dr. med. Bernd Guzek, Vorstand der "facharzt.de AG" das Konzept des neuen Nachrichtendienstes. Das Informationsbedürfnis gerade der Fachärzte ist enorm: "Wissen heißt für Fachärzte überleben. Denn: Gerade für die niedergelassenen Fachärzte geht es in den nächsten Jahren um eine Neupositionierung im Gesundheitswesen - und damit schlicht um ihre Existenz", weiß Guzek. Mit der Einführung des neuen Entgeltsystems für die Krankenhäuser kämen nicht minder enorme Umwälzungen auf die Klinikärzte zu. "Intransparenz und Unsicherheit kennzeichnen derzeit den Alltag des Facharztes. Facharzt.de beseitigt beides durch kompetente und journalistisch professionelle Information", fasst Dr. Guzek zusammen. Wie sehr das Konzept auf Akzeptanz stößt, zeigen die emporschnellenden Registrierungen: In nur acht Tagen loggten sich rund 2000 Fachärzte ein, bis Ende des Jahres rechnet die facharzt.de AG mit mehr als 3000 Usern. "facharzt.de macht Mut", hinterlässt ein Nutzer im Leserforum. "Mut dazu, dass wir Fachärzte gemeinsam doch noch etwas bewegen können". Weitere Infos stehen als Download bereit unter http://www.presse.facharzt.de ots Originaltext: facharzt.de AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Pressekontakt: facharzt.de AG Buchenring 53 a 22359 Hamburg Tel.: 040 533044-0 Mail: info@facharzt.de Original-Content von: Ärztenachrichtendienst Verlags-AG (änd), übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: