Kooperationsgemeinschaft Mammographie

Informationsfilm zum Mammographie-Screening-Programm
Die Kooperationsgemeinschaft Mammographie erweitert ihr Internetangebot

Köln / Berlin (ots) - Seit heute bietet die Kooperationsgemeinschaft Mammographie auf ihren Internetseiten erstmals einen Informationsfilm über das Mammographie-Screening-Programm an. In dem sechs Minuten langen Film wird der Ablauf der Untersuchung gezeigt und durch wichtige Informationen und Fakten zum Thema Brustkrebs ergänzt. Experten erläutern das Mammographie-Screening und gewähren einen Blick hinter die Kulissen.

"Wir möchten, dass sich Frauen durch den Film ein konkretes Bild machen können, was sie bei der Untersuchung erwartet und dass sie über das Screening-Programm gut informiert sind", erklärt Thorsten Kolterjahn, Vorsitzender des Beirates der Kooperationsgemeinschaft Mammographie.

Ausführliche und ergänzende Informationen finden interessierte Frauen auf den Webseiten des Mammographie-Screening-Programms. Hier können auch Faltblätter und Broschüren zum Thema heruntergeladen werden. Das Mammographie-Screening ist ein Programm zur Früherkennung von Brustkrebs. Alle Frauen im Alter zwischen 50 und 69 Jahren werden jedes zweite Jahr schriftlich zu einer Mammographie-Untersuchung eingeladen.

Der Film und weitere Informationen zum Mammographie-Screening-Programm sind abrufbar unter: www.mammo-programm.de .

Pressekontakt:

Kooperationsgemeinschaft Mammographie
Dr. Barbara Marnach-Kopp
Pressesprecherin
Tel. 02234 9490-240
bmarnach@koop-mammo.de

Original-Content von: Kooperationsgemeinschaft Mammographie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kooperationsgemeinschaft Mammographie

Das könnte Sie auch interessieren: