Neue Osnabrücker Zeitung

NOZ: Gespräch mit Filiz Polat, Vizechefin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Niedersächsischen Landtag

Osnabrück (ots) - Grüne fordern Programm für Flüchtlingsunterkünfte

Landes-Vize Polat: Kommunen sind überfordert und brauchen Hilfe

Osnabrück.- Vor dem niedersächsischen Flüchtlingsgipfel am Freitag haben die Grünen gefordert, den Bau von Flüchtlingswohnungen zu fördern. Die Vizechefin der Landtagsfraktion, Filiz Polat, sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Montag), entweder solle das Land die Wohnungsbauförderung auch für die Errichtung von Flüchtlingsunterkünften öffnen oder aber ein eigenes Sonderprogramm zum Bau solcher Wohnungen auflegen. Die Kommunen seien überfordert und brauchten dringend Hilfe. Zugleich trat die Grünen-Politikerin dafür ein, die Zahl der Flüchtlingssozialarbeiter deutlich aufzustocken. Gegenwärtig sind hier 200 Fachkräfte eingesetzt.

Die ressortübergreifende Flüchtlingskonferenz will am Freitag in Hannover unter Einbindung aller Beteiligten - Land, Kommunen und Verbände - die Probleme durch den Zustrom von Asylbewerbern erörtern.

Pressekontakt:

Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Osnabrücker Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: