Neue Osnabrücker Zeitung

Neue OZ: Neue OZ - Gespräch mit Bernd Lucke, AfD-Vorsitzender

Osnabrück (ots) - AfD-Chef Lucke: Henkel soll "Kronzeuge gegen Irrglauben" werden

Lucke bestätigt Parteibeitritt des ehemaligen BDI-Präsidenten - Kandidatur für Europawahl angekündigt

Osnabrück.- AfD-Vorsitzender Bernd Lucke hat bestätigt, dass Hans-Olaf Henkel der Partei beigetreten ist und voraussichtlich für das Europaparlament kandidieren wolle. Dies bekräftigte er in einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Donnerstag). Als international tätiger Manager und langjähriger Präsident des Bundes der Deutschen Industrie sei Henkel "ein sehr überzeugender Kandidat", sagte Lucke. Es werde "ja immer wieder behauptet, dass die deutsche Industrie den Euro brauche. Herr Henkel wirkt da mit seinem Engagement für die AfD wie ein Kronzeuge gegen diesen Irrglauben", so Lucke. Auch die deutsche Wirtschaft werde "davon profitieren, wenn sich die Südstaaten mit eigenen Währungen wieder erholen und mehr deutsche Waren kaufen", sagte der Politiker.

Pressekontakt:

Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Osnabrücker Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: