Neue Osnabrücker Zeitung

Neue OZ: PRESSEMITTEILUNG Costa Cordalis schreibt Autobiographie zu seinem 70. Geburtstag

Osnabrück (ots) - PRESSEMITTEILUNG

Costa Cordalis schreibt Autobiographie zu seinem 70. Geburtstag

Osnabrück, 06. Januar 2014 - Schlager-Ikone Costa Cordalis wird zu seinem 70. Geburtstag am 1. Mai 2014 seine Autobiographie veröffentlichen. Der griechische Sänger, Komponist und Entertainer blickt auf mehr als vier Jahrzehnte im Showgeschäft zurück. Gleichzeitig erzählt Cordalis seine ganz persönliche Lebensgeschichte: seine Kindheit in Griechenland, seine Anfänge in Deutschland und sein von Beständigkeit geprägtes Familienleben.

Costa Cordalis schreibt seine Autobiographie zusammen mit Stefan Alberti, Redakteur bei der Neuen Osnabrücker Zeitung. Das Buch erscheint im Verlag Neue Osnabrücker Zeitung.

Seite 2

Costa Cordalis - zur Person

   - Geboren am 1. Mai 1944 in Griechenland 
   - 5 Jahre Studium an der Musikhochschule Frankfurt 
   - Costa Cordalis beherrscht mehrere Instrumente und Sprachen 
   - Seit Mitte der sechziger Jahre hat Cordalis mehr als zwei 
     Dutzend 

Longplayer und rund 50 Singles veröffentlicht

   - Zu seinen größten Hits zählen "Anita", "Du hast ja Tränen in den
     Augen", 

"Steig in das Boot heute Nacht, Anna Lena", "Es stieg ein Engel vom Olymp", "Carolina komm" und viele mehr

   - Neben einigen Goldenen Schallplatten erhielt Cordalis 
     verschiedene 

Auszeichnungen wie die "Goldene Europa" und die "Goldene Stimmgabel"

   - Costa Cordalis lebt mit seiner Frau auf Mallorca, zusammen haben
     sie drei Kinder; Tochter Angeliki und Sohn Lucas sind ebenfalls 
     im Showgeschäft aktiv 
   - Costa Cordalis wurde 2004 in der RTL-Show "Ich bin ein Star - 
     Holt mich hier raus!" zum "Dschungelkönig" gekürt. Seine 
     Antrittsgage spendete er der 

"Tour der Hoffnung" für krebskranke Kinder

   - Zurzeit nimmt Costa Cordalis an der SAT1-Show "Big Stars" teil, 
     die 

Ausstrahlung erfolgt Anfang 2014

   - Aktuelle Tourdaten über die Website: www.cordalis.com 

Pressekontakt:

Manuela Bauerfeind
m.bauerfeind@noz.de
Telefon: 0541-310202
Mobil: 0152-22673873

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Osnabrücker Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: