TERRITORY

G+J Corporate Editors mit 20 Medaillen bei den BCP Awards 2015 in 16 diversen Kategorien

Hamburg (ots) - Gold-Auszeichnungen für journalistische CP-Exzellenz, Automobil B2C, Digital Media/ Video und Mitarbeiterkommunikation / Awards in Gold für zwei Deutsche Lufthansa-Projekte, die Deutsche Telekom sowie Automobili Lamborghini / Awards in Silber für CP-Medien der Kunden Deutsche Lufthansa, DB Mobility Logistics, Degewo, EWE, Nissan Center Europe und Rewe Group

Bei den gestern in München verliehenen BCP Awards zählt G+J Corporate Editors mit insgesamt 20 Medaillen zu den erfolgreichsten Content Marketing-Anbietern und landet damit wieder auf Platz zwei des Medaillen-Rankings. Damit hat sich G+J Corporate Editors gegen eine harte Konkurrenz von 180 nominierten Arbeiten aus insgesamt mehr als 630 eingereichten CP-Medien äußerst erfolgreich behauptet. "Dass wir bei den Auszeichnungen noch einmal zulegen konnten, ist für das ganze Team ein toller Erfolg, aber auch gerechter Lohn für die intensive Arbeit eines Jahres und für das Vertrauen, das uns unsere Kunden entgegenbringen", sagte G+J Corporate Editors-Geschäftsführerin Sandra Harzer-Kux.

Gleich zwei Mal Gold gab es für Lufthansa-Projekte: Den begehrten Gold-Award in der Kategorie "CP Excellence" verliehen die rund 140 Juroren an die Reportage "Eine stolze Stadt - das Comeback von Detroit" des Chefredakteurs der Lufthansa-Medienfamilie Adrian Pickshaus, die in der Oktober-Ausgabe des Magazins "Lufthansa Exclusive" erschienen ist. In der Kategorie "Digital Media - Video Serie" vergaben die Juroren ein weiteres Gold an ein Werk für die Deutsche Lufthansa für "Inspired by Istanbul". Dazu kamen weitere acht Awards in Silber beispielsweise für das Magazin "Lufthansa Womans World" und die Microsites "Travel Guide" sowie das Digitalspezial zur WM 2014: "Beat of Brazil". Die gesamte Lufthansa-Medienfamilie wurde mit Silber in der Crossmedia-Disziplin geehrt.

In der traditionell hart umkämpften Kategorie "B2C Automobil" ging Gold an das seit 2014 von G+J Corporate Editors für den italienischen Luxusautomobil-Hersteller Automobili Lamborghini erstellte, außergewöhnliche und exklusive "Lamborghini Magazin".

Einen Award in Gold erhielt das bereits mehrfach preisgekrönte Magazin "you and me" der Deutschen Telekom in der Kategorie "Mitarbeitermedien Print".

Der Deutschen Bahn und G+J Corporate Editors gelang es abermals, die Juroren gleichzeitig mit dem Magazin-Klassiker "DB Mobil" im Bereich "CP Excellence" für den Beitrag "Harz, aber herzlich!" wie auch mit dem Zugsimulator DB Lokster Challenge im Bereich "Digital Media" zu überzeugen. Ein Sonderpreis für "Druck und Innovation" ging ebenfalls an "DB Mobil". Der Lohn für die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit waren drei Awards in Silber.

Nissans "N_Magazin" erhielt Silber im Bereich "Digital Media" mit dem Video "N_Magazin Popbangcolour". Weitere Auszeichnungen in Silber gab es für "stadtleben - Das Mietermagazin" der degewo, für "Laviva" der REWE Group im Bereich "Best Crossmedia Solution", "Manual" im Bereich "B2C Handel und Konsumgüter" und im Bereich "CP Impact" für das Magazin "hallo nachbar" des regionalen Versorgungsunternehmens EWE AG.

Die Jurorenbegründungen für die Gewinner des BCP 2015 werden auf Nachfrage gern geliefert.

--- Über G+J Corporate Editors G+J Corporate Editors ist einer der führenden Corporate Publishing- und Content Marketing-Dienstleister in Deutschland mit Büros in Hamburg, Berlin und München. Als Tochterunternehmen von Gruner + Jahr (G+J) stellt G+J Corporate Editors alles, was ein Inhalte-Haus leisten kann, in den Dienst von Unternehmen und Marken. Von Kunden- und Mitarbeitermagazinen über Corporate Books und Corporate Films bis zu mobilen Anwendungen und Nachhaltigkeitsberichten, von der Markenberatung bis zur Wirkungskontrolle bietet G+J Corporate Editors die umfassende Infrastruktur einer leistungsstarken Agentur. Um alle Möglichkeiten journalistischer Unternehmenskommunikation nutzen zu können, stehen die Kompetenzbereiche Publishing, Digital, Video und Literatur gleichberechtigt nebeneinander. Die Central Editorial Teams recherchieren und publizieren den Content dabei plattformübergreifend. Darüber hinaus bietet G+J Corporate Editors weiterführende Leistungen wie Vertrieb, Druck, Anzeigenvermarktung, Targeting und Internationalisierung sowie Screen Design, Programmierung, SEO, Tracking und Hosting. Für seine Arbeiten erhielt G+J Corporate Editors zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen. Zu den Kunden gehören namhafte Unternehmen, darunter neben der Deutschen Bahn auch Lufthansa, Telekom, Beiersdorf, comdirect, REWE-Group, Nissan Center Europe, Versicherungskammer Bayern, TÜV SÜD, Automobili Lamborghini und viele mehr.

Pressekontakt:

Joachim Haack, PR/Kommunikation "Wirtschaft" und Corporate Editors
c/o PubliKom, Tel +49 (0) 40 / 39 92 72-0
E-Mail: jhaack@publikom.com
www.corporate-editors.com
Original-Content von: TERRITORY, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: