IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Innovativ und erfolgreich: Medizintechnik aus Sachsen-Anhalt

Innovativ und erfolgreich: Medizintechnik aus Sachsen-Anhalt
Die HASOMED GmbH ist ein Familien-Unternehmen mit dem Fokus Medizintechnik und komplexe Praxisverwaltung. Gemeinsam mit Therapeuten, Ärzten und Wissenschaftlern entwickelt sie Produkte für die neurologische Rehabilitation und für die Verwaltung von psychotherapeutischen und ärztlichen Praxen. Anfang 2014 sind mehr als 70 Mitarbeiter bei ...

Magdeburg (ots) - Innovative Prothesen, Operationsroboter, Telemedizin - die Möglichkeiten der Medizintechnik revolutionieren Diagnose und Therapie. Unternehmen aus Sachsen-Anhalt sind in der Entwicklung und Herstellung innovativer medizintechnischer Produkte vorn dabei.

Die Medizintechnikbranche des Landes Sachsen-Anhalt wird in den nächsten drei Jahren mit öffentlicher Finanzierungshilfe der wirtschaftsnahen Infrastruktur im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW) gefördert.

In Sachsen-Anhalt gibt es seit kurzem den Cluster Medizin- und Gesundheitstechnik. Damit soll vor allem das Potential für die Zusammenarbeit von Unternehmern und Wissenschaftlern verstärkt befördert und genutzt werden. Ingenieurtechnik, Naturwissenschaft und Medizin spielen in Sachsen-Anhalt eine große Rolle - und die soll weiter herausgestellt werden, national und international.

Ziel des Clusters ist die Stärkung von Innovationsfähigkeit und Wettbewerbsfähigkeit der Medizintechnik im Land durch eine Intensivierung des Wissenstransfers und der Innovationstätigkeit. Die Vernetzung von Unternehmen und Forschungseinrichtungen soll die Entwicklung verbesserter und neuer Diagnose- und Therapiemethoden sowie medizintechnischer Ausrüstung anstoßen.

Zahlen, Daten & Fakten zur Branche Medizintechnik in Sachsen-Anhalt:

   - 60 Unternehmen in Sachsen-Anhalt sind aktiv im Bereich 
     Medizintechnik.
   - Dahinter stehen rund 2.200 Mitarbeiter.
   - In der Region Halberstadt (Harz) liegt der Fokus auf Kunststoff.
     Der Standort hat Clusterpotenzial.
   - Schwerpunkt im Neuromedizin-Zentrum Magdeburg ist die 
     Entwicklung modernster medizintechnischer Geräte 

Zur Bilddatenbank:

Über 1.000 weitere druckfähige Bilder zum Wirtschaftsstandort Sachsen-Anhalt stehen Ihnen kostenlos in unserer Bilddatenbank für Ihre Berichterstattung zur Verfügung. Wir werden die Bilddatenbank mit Unterstützung der regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaften, der Unternehmen und Institutionen des Landes weiterhin ausbauen. Zur Nutzung unserer Datenbank ist lediglich eine einmalige unkomplizierte Registrierung erforderlich. Die Fotos liegen jeweils in einer Auflösung von 300 dpi zum Download bereit. Jedes Foto ist mit Kurztitel, Namen des Fotografen und Bildeigener beschrieben. Der Rechteinhaber ist bei der Verwendung der Fotos bitte verbindlich zu nennen. Es bestehen für Sie Suchoptionen entweder nach Branchen oder nach Regionen. www.wirtschaftsstandort.sachsen-anhalt-bilder.de

Bilder aus dem Reiselandland Sachsen-Anhalt finden Sie unter: www.reiseland.sachsen-anhalt-bilder.de

Pressekontakt:

Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbh
Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg

Mandy Bunge
Projektmanager Standortmarketing & Presserefferentin
Tel.: +49 391 568 99 73
E-Mail: mandy.bunge@img-sachsen-anhalt.de

Original-Content von: IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Das könnte Sie auch interessieren: