Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Linke warnen Grüne vor schwarz-grünen Gedankenspielen - Riexinger: Grüne müssen sich bald entscheiden

Essen (ots) - Nach Spekulationen vor allem von Unionspolitikern über eine schwarz-grüne Koalition auf Bundesebene 2017 hat Linkspartei-Chef Bernd Riexinger die Grünen vor "Selbstfindungstrips" gewarnt. "Ich kann verstehen, dass die Union schon jetzt nach einer dritten Garnitur für Merkel sucht", sagte Riexinger den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagausgaben). "Aber die Grünen wären schlecht beraten, dem Werben zu folgen", mahnte Riexinger. Im nächsten Wahlkampf gehe es darum, Bundeskanzlerin Merkel abzuwählen, "und nicht um Selbstfindungstrips". Riexinger weiter: "Da werden sich die Grünen bald entscheiden müssen, wo sie stehen. Ich werbe dafür, dass wir uns in der Opposition mehr auf dieses gemeinsame Ziel konzentrieren."

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 - 804 6519
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: