Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Warnung an die Ministerin - Kommentar von Christopher Onkelbach

Essen (ots) - Keinesfalls werden jetzt die Wissenschaftler in Scharen Nordrhein-Westfalen verlassen. Zu eng sind gerade hier die Bande zwischen Industrie und Hochschulen. Doch sollte die Ministerin die Warnung der Hochschulräte ernst nehmen. Die Zahl ihrer Gegner wächst. Die Rektoren positionieren sich in offener Kampfbereitschaft gegen das Gesetz, Hilfe erhalten sie von den einflussreichen Hochschulräten sowie Hunderten Professoren.

Es läuft auf eine Kraftprobe hinaus, an deren Ende es nur Verlierer geben kann: Auf der einen Seite eine Ministerin, deren Autorität und Kompetenz beschädigt wäre. Auf der anderen düpierte Universitäten, die sich am Ende doch dem Votum des Parlaments beugen müssten. Trotz einiger richtiger Ansätze in dem Gesetzentwurf muss die Ministerin einsehen, dass sie nicht gegen die gesamte Wissenschaftslandschaft Politik machen kann. Noch bleibt Gelegenheit für Korrekturen.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 - 804 6519
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: