Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Gabriel und Nahles streben SPD-Führung an

    Essen (ots) - Im Ringen um die neue Führungsstruktur der SPD zeichnet sich  eine Alternative zu Frank-Walter Steinmeier ab. Nach Informationen  der WAZ-Mediengruppe (Essen)  sind in SPD-Kreisen Umweltminister Sigmar Gabriel als  Parteichef und die Parteilinke Andrea Nahles als Generalsekretärin  im Gespräch. Als Stellvertreter werden nach diesem Modell der bisherige  Arbeitsminister Olaf Scholz, Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit  und die Chefin der NRW-SPD, Hannelore Kraft, genannt. Steinmeier  soll sich nach den Planspielen auf den Fraktionsvorsitz  konzentrieren. Eine Entscheidung über die künftige Struktur sei aber noch nicht   gefallen, wie es weiter hieß. Offen ist auch, wie sich  SPD-Chef   Franz Müntefering und Steinmeier verhalten wollen. Steinmeier will   die heutige Wahl in der Fraktion abwarten. Bei einem Treffen mit   Landes- und Bezirkschefs wurde Steinmeier indirekt ermuntert, auch   den Parteivorsitz anzustreben. Wie Teilnehmer berichten, mahnte  der frühere Parteichef Kurt Beck,  in der Opposition gehörten Führung   von Partei und Fraktion in eine Hand.

Pressekontakt:
Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 / 804-6528
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: