Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Nahles setzt für 2009 auf Ampel-Koalition

Essen (ots) - Die stellvertretende SPD-Vorsitzende Andrea Nahles setzt zur Bundestagswahl 2009 auf eine Koalition mit den Grünen und der FDP. "Meine Lieblingskonstellation ist Rot-Grün. In einem Fünf-Parteien-Parlament könnte das ohne einen weiteren Partner nicht klappen. In diesem Fall setze ich klar auf die Ampel", sagte sie in einem Interview mit der in Essen erscheinenden Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ, Montag-Ausgabe). Die neue Partei Die Linke komme als Partner nicht in Frage, betonte Nahles.. "Wir beurteilen das nach den Inhalten und Personen. Unter diesen Gesichtspunkten halte ich eine Koalition mit der Linken 2009 für völlig ausgeschlossen, vor allem wegen der Außenpolitik und der Rolle Rückwärts in der Arbeitsmarktpolitik". Zudem habe sie den Eindruck, "dass ein großer Teil der Linken gar nicht regieren will". "Auf diese Basis kann man keine vernünftige Politik aufbauen", meinte die stellvertretende SPD-Chefin. Pressekontakt: Westdeutsche Allgemeine Zeitung Zentralredaktion Telefon: 0201 / 804-2727 zentralredaktion@waz.de Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: