Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung berichtet in ihrer morgigen Ausgabe über die Wiederansiedlung von Mönchen im Zisterzienserkloster Neuzelle.

Frankfurt/Oder (ots) - Neuzelle (MOZ) Das ehemalige Zisterzienserkloster Neuzelle (Oder-Spree) soll laut Plänen des Görlitzer Bischofs Wolfgang Ipolt nach knapp 200 Jahren wieder von Mönchen bewohnt werden. Aus der österreichischen Abtei Stift Heiligenkreuz sind am Dienstag vier Mönche angereist, die zwei Wochen lang eine mögliche Neugründung prüfen. Kontakte zwischen Kirche und Kulturministerin Martina Münch (SPD) über die mögliche Ansiedlung eines Konvents seien positiv verlaufen. Eine Entscheidung soll im November dieses Jahres fallen. Das Kloster gilt als Barockwunder Brandenburgs und ist inzwischen in Landesbesitz.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: