Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zur Verlängerung der Atomlaufzeiten:

Frankfurt/Oder (ots) - Gorleben neulich war nur ein Vorgeschmack auf das, was noch kommen wird. Castor-Proteste hatte es zwar auch unter Rot-Grün gegeben. Die Aussicht aber auf noch mehr Atommüll hat der Anti-Atom-Bewegung neuen Aufwind gegeben. Gemeinsam mit den Bürgerprotesten gegen Stuttgart 21, die Flugrouten beim BBI oder die CO2-Verpressung ergibt sich ein widerständiges Potenzial, das sich nicht mehr nur an den Rändern der Gesellschaft bewegt. Die etablierte Politik tut sich bislang schwer, auf den grassierenden Vertrauensverlust angemessen zu reagieren. Sie betreibt Schadensreparatur und ringt um Handlungsfähigkeit. Dabei kostet jeder Ansatz von obrigkeitsstaatlichem Gebaren, jeder Polizeieinsatz zusätzlich an Ansehen.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de
Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: