Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zum Terror/Paketbombe:

Frankfurt/Oder (ots) - Bis hin zu Nacktscannern haben die Behörden an den Flughäfen immer ausgeklügeltere Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit des weltweiten Luftverkehrs zu steigern - und dabei offensichtlich den Frachtverkehr ein wenig aus den Augen verloren. Die Terroristen haben versucht, diese Lücke für ihr tödliches Handwerk zu nutzen. Vor allem Glück hat dazu beigetragen, die beiden Bomben in der Luftfracht aufzuspüren und unschädlich zu machen. Deutsche Tüchtigkeit war es jedenfalls nicht, am Flughafen Köln-Bonn wurde der versteckte Sprengstoff durchgewunken.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: