Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung Frankfurt (Oder) berichtet in ihrer morgigen Ausgabe über die Stasi-Verstrickungen des Landtagsabgeordneten Michael Luthardt (Linke).

Frankfurt/Oder (ots) - Potsdam. Nach Unterlagen der Birthler-Behörde hat der in Chorin (Barnim) lebende Abgeordnete Michael Luthardt (Linke) in den Jahren von 1978 bis 1980 als Soldat im Wachregiment des DDR-Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) gedient. Das berichtet die Märkische Oderzeitung in ihrer morgigen Ausgabe. Er war dort im politisch-operativen Sicherheitsdienst tätig. Innerhalb der Linksfraktion ist es die vierte innerhalb weniger Wochen bekannt gewordene Verwicklung in den DDR-Geheimdienst. +++ Pressekontakt: Märkische Oderzeitung CvD Telefon: 0335/5530 563 cvd@moz.de Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: