Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zu Bushs Abschiedsbesuch in Deutschland:

    Frankfurt/Oder (ots) - Die meisten Europäer dürften dem Mann im Weißen Haus keine Träne nachweinen. Die Harmonie, die der Präsident während seiner gerade laufenden Abschiedstour auf dem alten Kontinent vorgaukeln will, existiert nicht. ...  Nicht nur in Berlin besteht nun die Hoffnung, dass Bushs Nachfolger  auf Alleingänge verzichtet und zu einem multipolaren Herangehen zurückkehrt. ... Allerdings wird Washingtons Bekenntnis dazu nicht zum Nulltarif zu haben sein. Bushs Kurs machte es den Europäern leicht, Irak und Afghanistan in erster Linie als amerikanische Angelegenheit zu betrachten. Das könnte sich bald ändern.

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: