HamburgFreezers

Hamburg Freezers Presseservice: Freezers schlagen den HC Fribourg-Gotteron mit 3:2

    Hamburg (ots) - Die Hamburg Freezers haben beim Vorbereitungsturnier in Yverdon (Schweiz) ihr erstes Spiel am Dienstagabend gegen den HC Fribourg-Gotteron mit 3:2 (0:1, 2:0, 1:1) gewonnen. Vor 300 Zuschauern erzielte Shawn Heins (14.) in einer ausgeglichenen Partie die Führung für Fribourg, Mathieu Biron (39.) egalisierte im zweiten Drittel. 76 Sekunden später erzielte Clarke Wilm aus dem Getümmel heraus das 2:1 für die Freezers. Im letzten Spielabschnitt glich Corsin Casutt zunächst in Unterzahl aus, ehe Jason King (58.) den Siegtreffer markierte. Am Mittwoch trainieren die Hamburger um 10 Uhr in Yverdon, die nächste Partie des Turniers bestreiten die Freezers ab Donnerstag um 17.30 Uhr gegen den HC Vitkovice Steel.

    Endergebnis:

    HC Fribourg-Gotteron - Hamburg Freezers 2:3 (1:0,0:2,1:1)

    Aufstellungen:

    HC Fribourg-Gotteron: Caron (Ciaccio) - Abplanalp, Gerber, Leuenberger, Collenberg, Heins, Voisard, Birbaum - Bruderer, Müller, Plüss, Casutt, Aubin, Lakhmatov, Hasani, Jeannin, Wirz, Bykov, Botter, Lauper - Trainer: Serge Pelletier

    Hamburg Freezers: Pelletier (Fous) - Fortier, Wilm, Ramsey; Schön, Barta, Mueller; Clarke, Loppi, King; Brandl, Ostwald, Pielmeier - Manning, Karalahti; Retzer, Biron; Walter, Ratchuk; Dotzler - Trainer: Paul Gardner

    Tore:

    1:0 - 13:51 - Heins (Birbaum) - EQ 1:1 - 38:36 - Biron (Wilm, Dotzler) - EQ 1:2 - 39:52 - Wilm (Karalahti, Manning) - EQ 2:2 - 50:32 - Casutt (Wirz) - SH 2:3 - 57:48 - King (Barta) - EQ

    Strafen:

    Fribourg-Gotteron: 8 Minuten - Hamburg: 14 Minuten

    Zuschauer: 300

Pressekontakt:
HEC GmbH Hamburg Freezers
Christoph Wulf
Hellgrundweg 50
22525 Hamburg

Telefon: +49 (0) 40 - 38 08 35 - 134
Fax:        +49 (0) 40 - 38 08 35 - 20
Mobil:    0176 - 188 188 85

E-Mail: christoph.wulf@hamburg-freezers.de

Original-Content von: HamburgFreezers, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HamburgFreezers

Das könnte Sie auch interessieren: