Preview Event & Communication

Mit Häusern twittern und das SmartHome mit Gesten steuern / Die PREVIEW, die bekannte Presse-Vorschau anlässlich der Light + Building, macht es möglich

Hamburg (ots) - Was haben Computerspiele mit der neuesten SmartHome-Generation und Gebäudetechnik zu tun? Das Geheimnis wird auf der PREVIEW (2.2., München und 8.2., Hamburg) im Vorwege der Light + Building gelüftet. Denn die Besucher der bekannten Presse-Vorschau werden hier nicht nur Premieren wie die der SmartWalls, Europas führende Vernetzer oder GlobalBrands erleben. Auf der Neuheitenschau werden Digitalisierung, Vernetzung und Steuerung von Licht und Gebäuden - die Trend-Themen der weltgrößten Messe für Licht und Gebäudetechnik - auch hautnah erfahrbar sein. Zum krönenden Höhepunkt der Presse-Vorschau bietet die "PREVIEW on tour" jedem Interessierten eine exklusive Führung durch Europas smartestes Wohnprojekt, das passend zur PREVIEW eingeweiht wird. Ferner können Besucher eins werden mit der weltweit intelligentesten Hausfassade, können mit einem mehrstöckigen Haus twittern oder viele andere, innovative Dinge tun. Viele gute Gründe also, mit dabei zu sein und sich umgehend anzumelden über das Tech- & Recherche-Portal PREVIEW online unter www.pre-view-online.com

Räume mit faszinierender Atmosphäre zu schaffen, eine ungewöhnliche Symbiose aus Licht, Technik und formvollendetem Design zu kreieren, das sind Ziele, die sich das Barefoot Design Studio gesetzt hat. Die Brüder Nik und Til Schweiger - der eine bekannter Schauspieler, der andere prämierter Innenarchitekt und Leuchten-Designer, werden im kommenden Monat ein bisher beispielloses Projekt einweihen. Eine Preview darauf gibt es auf der PREVIEW.

Mit einer weiteren Premiere wartet ein junges Berliner StartUp auf der PREVIEW auf. Denn auf der exklusiven Medien-Plattform werden erstmals die SmartWalls zu sehen sein. Edles Murano-Glas ist eine Hochzeit mit Fliesen, Kunst und gesteuertem Licht eingegangen. Das Produkt: Eine sich stetig ändernde Rauminstallation, die mit unserer Stimmung, mit unseren Sinnen spielt.

Ob haushohe Liebes-Botschaft, nüchterne News oder mehrstöckiges Kunstwerk - die Mediatectur schreibt Geschichte. Was die Digitalisierung von Licht und Gebäudetechnik "state of the art" bietet, werden Besucher der PREVIEW live erleben können. In kaum einer anderen Branche herrscht derzeit - technologiegetrieben - eine derartig stürmische Entwicklung, wie in der Licht- und Gebäudetechnik. Produkte - Markt - Projekte, der große LED-Wandel beginnt.

Die Branche ist in Bewegung. Leuchtenhersteller wandeln sich schnell aufgrund neuer Technologien vom Leuchtenplayer zum Technologie- und Service-Anbieter. Neue Unternehmen treten in den Markt ein. Im Hintergrund stellen sich über das SmartBuilding-Konzept mit Sensorik, IoT und IT große Player auf. Leuchten und SmartHome-Accessoires sind lediglich das Taxi, um an Daten und Informationen über das Konsumentenverhalten zu kommen.

Das SmartHome steht vor dem Durchbruch zum Massenmarkt. Gut, das es bei all diesen vielfältigen Ereignissen und Veränderungen die PREVIEW gibt. Denn die Neuheitenschau bietet nicht nur hintergründige Informationen, News und Trends. Die renommierte Medien-Plattform ermöglicht auch hautnahes Erleben, Durchblick und Einordnung. Und man kann hier auch mitreden. Zum Beispiel beim Trend-Talk. In Kooperation mit der Bauwelt und der Highlight, den führenden Publikationen der Licht- und Baubranche, lautet das Motto einer Talkrunde "Treibt Licht die Architektur"? Wenn Sie auf der PREVIEW und den exklusiven Führungen mit dabei sein möchten, melden Sie sich ab sofort an über das Tech- & Recherche-Portal PREVIEW online unter www.pre-view-online.com

Pressekontakt:

PREVIEW Event & Communication
Eckerkamp 139B
22391 Hamburg
team@preview-event.de
www.pre-view-online.com
www.innovation-network.net
Original-Content von: Preview Event & Communication, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Preview Event & Communication

Das könnte Sie auch interessieren: