Preview Event & Communication

Wenn Waschmaschinen im Internet surfen (mit Bild)
Neue Produkte & Trends für Wohnzimmer, Küche & Co. auf der IFA-PreView

Kochen auf dem Schreibtisch / Kenwood bringt seinen "Cooking Chef" mit zur "IFA-PreView". Mit dieser "All-in-one-Küchenmaschine" kann man nicht nur Teig kneten, Kräuter oder Gemüse zerkleinern oder einen leckeren Smoothie zubereiten. Dank eingebauter Dampfgarfunktion und induktivem Kochen bereitet der stylische Küchenchef auch gleich das ...

Hamburg (ots) - Zur IFA gehören nicht nur die flachsten Flachbildschirme, iPads und neueste Notebooks. Auch die coolsten Espressomaschinen, kochende Küchenmaschinen oder kühlste Kühlschränke mit Internet-Anschluss und integriertem Fernseher sind Bestandteil der weltgrößten Messe für Unterhaltungselektronik und Elektrohausgeräte. Mit welchen Neuheiten die Unternehmen vom 3.-8. September in Berlin aufwarten werden, zeigen LG, Loewe, Philips, Samsung, Bosch, Siemens & Co bereits vorab auf der "IFA-PreView in Hamburg (7.+8.7.) und München (13.+14.7.). Beispielsweise Waschmaschinen und Trockner, die sich ins drahtlose Heimnetzwerk einschalten, selbstständig den günstigsten Stromtarif im Internet recherchieren und dann automatisch den Wasch- oder Trockenvorgang starten, wenn der Strom am preiswertesten ist.

Elektrohaushaltsgeräte werden nicht nur immer effizienter, kommen mit immer weiniger Wasser und Energie aus und entlasten so Haushaltskasse und Umwelt. Jetzt werden die fleißigen Haushaltshelfer auch noch immer intelligenter. Neben Computer, Fernseher oder iPhone mischen nun auch Waschmaschine und Trockner im drahtlosen Heimnetzwerk mit und surfen im Internet. So googeln Waschmaschine und Trockner nach günstigsten Strompreisen, um dann automatisch ihre Tätigkeit aufzunehmen, wenn der Energiepreis am preiswertesten ist. Zur Bestätigung schicken sie ihrer Chefin oder ihrem Chef dann eine SMS.

Waschen allein ist Schnee von gestern. Waschmaschinen von heute können nicht nur im Internet surfen oder Hemden auffrischen. Sie ersetzen auch noch die teure Reinigung. Wählbare Spezialprogramme entfernen Tinten-, Blut- oder Tomatenflecken aus Rock und Hose. Diese und andere Neuheiten, Innovationen und Trends können Medienvertreter auf der "IFA-PreView" am laufenden Band erleben. Auf dem größten Presse-Event vor der IFA zeigen Marken wie AEG Electrolux, Beurer, Bosch, DeLonghi, Dyson, Kärcher, Kenwood, LG, Philips, Samsung und Siemens vorab einem exklusiven Kreis von Journalisten, was es Neues rund um Haushalt, Heim und Herd geben wird.

Kenwood z.B. wird seinen "Cooking Chef" mit zur PreView bringen. Mit dieser "All-in-one-Küchenmaschine" kann man nicht nur Teig kneten, Kräuter oder Gemüse zerkleinern oder einen leckeren Smoothie zubereiten. Dank eingebauter Dampfgarfunktion und induktivem Kochen bereitet der stylische Küchenchef auch gleich das Essen für zwischendurch auf dem Schreibtisch zu.

Weitere Neuheiten aus dem Bereich Home Appliance erleben Medienvertreter hautnah auf der "IFA-PreView". Zugang zum renommierten Branchen- & Medien-Treffen erhalten Journalisten nach vorheriger Akkreditierung unter: www.preview-event.com

News, Fotos, Podcasts, Neuheiten und Hintergründiges rund um die IFA bietet das 1STOP Rechercheportal "presskit" unter: www.preview-event.com

Pressekontakt:

Preview Event & Communication
Peter Becker
Eckerkapm 139B
22391 Hamburg
T. 040 - 702 80 - 50
eM: team(at)preview-event.de
Web: www.preview-event.com

Original-Content von: Preview Event & Communication, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Preview Event & Communication

Das könnte Sie auch interessieren: