Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Aron Jóhannsson erfolgreich operiert

Bremen (ots) - Werder-Stürmer Aron Jóhannsson ist erfolgreich operiert worden. Der US-Nationalspieler, der dem SV Werder bereits seit dem siebten Spieltag aufgrund einer Nerven-Irritation im Bereich der rechten Hüfte nicht zur Verfügung steht, unterzog sich am Mittwochmorgen bei Leistenspezialist Dr. Krüger in Berlin einem Eingriff an der betroffenen Stelle. Der 24-Jährige wird den Grün-Weißen damit auch in den kommenden Wochen fehlen.

"Wir haben die konservativen Behandlungsmöglichkeiten ausgeschöpft und konnten damit leider nicht nachhaltig Schmerzfreiheit erzielen", erklärte Werders Mannschaftsarzt Dr. Philip Heitmann. Jóhannsson wird in den kommenden Tagen nach Bremen zurückkehren und dort seine Rehabilitation aufnehmen.

Pressekontakt:

SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Michael Rudolph, Direktor Public Relations
info@werder.de
Telefon: 0421/434590
Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: