Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Strebinger verlängert um drei Jahre

Bremen (ots) - Der SV Werder Bremen und Richard Strebinger haben sich auf eine Vertragsverlängerung um drei weitere Jahre bis zum 30.06.2017 geeinigt. Das bestätige Werders Geschäftsführer Sport, Thomas Eichin, am Donnerstagmittag auf der offiziellen Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel beim 1. FSV Mainz 05. "Richard hat sich in den vergangenen zwei Spielzeiten sehr gut bei uns entwickelt. Er ist ein junger, mitspielender Keeper mit starken Reflexen. Er hat sich in der U23 als Stammtorwart durchgesetzt und stand nicht ohne Grund schon einige Mal im Kader der Profis", so Eichin.

Der aktuelle U21-Nationalkeeper Österreichs freut sich ebenfalls über sein Bleiben im Norden der Republik. "Ich fühle mich bei Werder sehr wohl. Ich komme hier regelmäßig zum Einsatz, was für mich sehr wichtig ist. Ich habe jetzt die Chance, einen weiteren Schritt nach vorne zu machen. Mein Ziel ist es natürlich, mit Werder in der Bundesliga eine gute Rolle zu spielen", sagt Strebinger.

Im Sommer 2012 aus der zweiten Mannschaft von Hertha BSC nach Bremen gekommen, spielte der in Wiener Neustadt geborene Österreicher vor allem in der Regionalliga-Mannschaft des SV Werder eine bedeutsame Rolle. Schon 29 Mal stand der 1,94 m große Torwart für die U23 zwischen den Pfosten. Nach einer längeren Verletzungspause gab er im Februar sein Comeback und musste seitdem in sieben Partien lediglich fünf Mal hinter sich greifen.

Angefangen mit dem Fußballspielen hat der 21-Jährige in seiner österreichischen Heimat, beim SC Brauerei Piesting, ehe er ein Jahr später zum FV Club 83 Wiener Neustadt wechselte. Von dort zog es ihn 2007 für ein weiteres Jahr zum AKA St. Pölten, bevor Strebinger über die Landesgrenze hinaus in die U17 von Hertha BSC ging. In Berlin durchlief er bis zu seinem Wechsel nach Bremen alle weiteren Jugendmannschaften des Vereins. Seit 2008 läuft Strebinger zudem für die österreichischen U-Nationalmannschaften auf. Aktuell ist er U21-Nationalspieler und hütete dort bislang fünfmal das Tor. Bei den Werder-Profis stand Strebinger bereits 18-mal im Bundesliga-Kader.

Pressekontakt:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
medien@werder.de
Telefon: 0421/434590

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: