Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Silvestre unterzeichnet Zwei-Jahres-Vertrag bei Werder

Bremen (ots) - Werder Bremen hat 24 Stunden vor dem Ende der Tranferperiode den nächsten Neuzugang für die laufende Saison vorgestellt. Der Champions-League-Teilnehmer stellte am späten Montagnachmittag Defensivspieler Mikael Silvestre vor, der in den vergangenen elf Jahren für Arsenal London und Manchester United in der englischen Premier League spielte. Der 40-fache französische Nationalspieler, dessen Vertrag bei Arsenal ausgelaufen war, kommt ablösefrei an die Weser und wird einen Zwei-Jahres-Vertrag bis zum 30.06.2012 unterschreiben.

Silvestre, der mit seiner Frau und drei Töchtern nach Bremen ziehen wird, freut sich auf die Zusammenarbeit. "Ich bin sehr glücklich, heute hier bei Werder einen Vertrag unterzeichnen zu können. Heute beginnt ein neues großes Abenteuer in meiner Karriere. Ich werde versuchen, mich schnell an das Spielsystem anzupassen. Ich möchte einer der führenden Spieler dieser Mannschaft sein, an dem sich junge Spieler orientieren können, damit sie ihre Ziele leichter erreichen können", so der Franzose.

Werders sportliche Leitung setzt auf die große Erfahrung, die der Champions-League-Sieger von 2008 mitbringt. "Wir sind erleichtert, dass wir diesen Transfer so schnell umsetzen konnten. Immerhin haben wir uns erst in der vergangenen Woche in Genua zum ersten Mal getroffen. Mikael ist eine wichtige Verstärkung für unsere Mannschaft, ein Spieler, der auch bereit ist, seine Erfahrung weiterzugeben. Mit seiner Klasse wird er sich schnell in unser Gefüge integrieren und unserer Mannschaft Stabilität verleihen", sagte Geschäftsführer Klaus Allofs, der am Montag mit dem Franzosen die letzten Detail regelte.

Cheftrainer Thomas Schaaf lobte die Verpflichtung ebenfalls: "Wer wie wir über Jahre international dabei ist, schaut natürlich auch nach links und rechts und registriert, welche Spieler für große Erfolge stehen. Mikael war in diesem Bereich über Jahre auffällig. Trotzdem ist er immer noch hungrig, große Ziele anzugehen. Aufgrund seiner Art bin ich mir sicher, dass auch seine Mitspieler von ihm profitieren werden. Er ist eine Bereicherung."

Mikael Silvestre wurde in der Jugend von Stades Rennes ausgebildet. Bei diesem Verein sammelte der Abwehrspieler erste Erfahrungen im Profibereich, bevor er 1998 zu Inter Mailand nach Italien wechselte. Ein Jahr später folgte mit dem Transfer zu Manchester United der nächste Schritt in Silvestres Laufbahn. Bei den "Red Devils" blieb er insgesamt neun Jahre und konnte unter anderem fünf Meisterschaften und einmal die UEFA Champions League gewinnen. Von 2008 bis 2010 stand Silvestre beim FC Arsenal unter Vertrag.

Für Frankreichs Nationalmannschaft lief Mikael Silvestre insgesamt 40 Mal auf. Dabei nahm der Linksfuß an der Europameisterschaft 2004 sowie an den Weltmeisterschaften 2002 und 2006, bei der er mit Frankreich bis ins Finale kommen konnte, teil.

Pressekontakt:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/434591880
Fax: 0421/434591530

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: