Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Werder Bremen 111-Jahre-Trikot im Internet nach 20 Minuten ausverkauft

    Bremen (ots) - Ein furioser Auftakt der 111-Jahr-Feierlichkeiten bei Werder Bremen ist der Verkauf der exklusiven 1.111 Jubiläumstrikots im edlen dunkelgrün-goldenen Look. Am Donnerstagmorgen fiel wie angekündigt sowohl bei WERDER.DE als auch im Fanshop des Weser-Stadion der Startschuss für die Aktion und die Werder-Fans waren richtig heiß auf die Jerseys, die nur im Spiel gegen Hertha BSC getragen werden. "Der Ansturm war riesig. Die 400 im Internet angebotenen Trikots waren nach 20 Minuten weg", bestätigte Petra Stelljes, die Geschäftsführerin der Werder Fan-Service GmbH.

    Als die Nachricht in der langen Warteschlange vor dem Weser-Stadion die Runde machte, freute sich jeder trotz des mäßigen Wetters den Weg an den Osterdeich auf sich genommen zu haben, denn dort lief der Verkauf am Mittag noch. "Wir haben uns entschlossen, den Fanshop mit etwas mehr Trikots zu bestücken. Hier hatten wir 600 Stück auf Lager, weil wir natürlich die Kunden, die zum Teil aus Ostfriesland, Hamburg oder Osnabrück die Reise zu uns aufnehmen, nicht enttäuschen wollen", erklärte Stelljes.

    Gut vorbereitet war man im Weser-Stadion auf den Ansturm. Die Sonder-Trikots werden an einer separaten Kasse verkauft und den wartenden Kunden, die sich zum Teil auch vor dem Fanshop in die Schlange einreihen mussten, wurden von Mitarbeitern Werder-Schokoladen-Bällchen verteilt. "Natürlich ist das nur eine kleine Geste. Wir hatten aber den Eindruck, dass unsere Fans gerne gewartet haben, weil sie wussten, dass sie eines der Trikots bekommen würden", berichtete Fanshopleiterin Georgette Wässa, die mit ihrer Mannschaft über Nacht alles perfekt dekoriert hatte. "Wir haben ja nicht nur das Trikot im Angebot sondern unser Sortiment anlässlich des 111. Werder-Geburtstages füllt einen extra Fanartikel-Katalog", so Wässa, die auf die Polohemden, T-Shirts, Fenstersticker und viele andere Artikel hinweist. Besonders gelungen ist auch ein Sonderkalender "Werder Bremen - Das erste Mal" mit Motiven aus der 111-jährigen Vereinsgeschichte, der seit Donnerstag zum Sortiment gehört.

    Überglücklich verließ Werder-Dauerkartenbesitzer Martin Lobach den Fanshop. Eine Stunde hatte er gewartet, für ihn eine lohnende Zeitinvestition. "Ich habe im Internet davon gelesen und wusste sofort, dass ich heute Morgen hier sein werde. Ich habe jetzt eins von 1.111 Exemplaren, das ist schon etwas Besonderes." Ein Problem stellt sich dem 38-Jährigen aus Bremen aber direkt nach dem Kauf. "Ob ich es gut aufbewahre und schone oder im Stadion trage, weiß ich noch nicht. Ich werde es vielleicht auch nur beim Hertha-Spiel überziehen und sonst im Karton lassen. Aber eigentlich ist es dafür zu schade."

    Ob seine Kumpels ebenfalls zuschlagen, weiß Martin Lobach nicht. Auf jeden Fall hätten sie noch Chancen. Bis 12 Uhr hat jeder Kunde sein gewünschtes Jubiläumstrikot bekommen und für den Nachmittag liegen noch einige im Lager. Reservierungen oder Vorbestellungen werden weiterhin nicht angenommen.

Pressekontakt:
Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/43459188
Fax:        0421/43459153

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: