Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Starke Bremer führen U 21 des DFB zum Sieg

    Bremen (ots) - Starker Auftritt der Werderaner bei der deutschen U 21-Nationalmannschaft. Aaron Hunt, Max Kruse und Kevin Schindler gewannen mit der Mannschaft von DFB-Trainer Dieter Eilts am Mittwochabend das Länderspiel gegen Dänemark mit 4:0.

    Vor allem Max Kruse lieferte eine beeindruckende Leistung in Lübeck ab. Zur Halbzeit gekommen, gab er dem deutschen Team immer wieder auffällige Impulse im Spiel nach Vorne und krönte seine Premiere im Trikot der deutschen U 21-Nationalmannschaft mit dem Tor zum 4:0, das von seinem Bremer Teamkollegen Kevin Schindler aufgelegt wurde (87.). "Ich freue mich natürlich über diesen erfolgreichen Einstand. Ich hatte mir heute vorgenommen, in dem letzten Saisonspiel noch einmal richtig Gas zu geben und einen guten Eindruck zu hinterlassen. Ich hoffe, dass mir das gelungen ist und ich nach der Sommerpause auch bei der EM-Qualifikation wieder dabei sein darf", so ein glücklicher Debütant.

    Doch auch Aaron Hunt, der dritte Bremer im DFB-Team, überzeugte vor den 5.250 Zuschauern an der Lohmühle. Der 21-Jährige sorgte nicht nur für den Führungstreffer der Deutschen (36.), sondern war im zweiten Durchgang auch maßgeblich am zweiten Tor durch Rouven Hennings beteiligt. Einen Schuss von Hunt konnte der dänische Torhüter Kasper Schmeichel noch abwehren, den Nachschuss verwertete der Angreifer des VfL Osnabrück jedoch problemlos zum 2:0 (59.). Das Tor zum 3:0 beförderte der Däne Jesper Lange ins eigene Netz (81.).

    "Das 4:0 war heute ein schöner Abschluss einer starken Spielzeit von uns", so Aaron Hunt nach der Partie, der damit auf die vergangenen Monate mit der U 21 zurückblickte. Durch den Erfolg ist die Bilanz der deutschen Auswahl im Jahr 2008 weiter makellos. Alle vier Spiele beendete Deutschland als Sieger und kam dabei auf eine Tordifferenz von 16:1 Treffern.

    Deutschland: Neuer - Beck, Hummels, Bungert, Bieler (73. Aogo) - Özbek (61. Bartels), Rosenthal, Khedira, Hunt - Heller (46. Kruse), Hennings (73. Schindler)

    Tore: 1:0 Hunt (36.), 2:0 Hennings (59.), 3:0 Lange (81. Eigentor), 4:0 Kruse (87.)

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/43459188
Fax:        0421/43459153

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: