Rewe Group

Augsburger besteigen für "ihre" Tafel 17 Mal den Mount Everest
REWE und PENNY spenden über 35 Tonnen Lebensmittel für die Augsburger Tafel

Köln / Augsburg (ots) - Im Vorfeld des 21. Bundestafeltreffens (11. bis 13. Juni) hat sich die Augsburger Tafel die Stadtwette "Stramme Waden für die Augsburger Tafel" ausgedacht. In deren Rahmen waren am 20. Mai 2015 alle Augsburger aufgerufen, binnen sechs Stunden die 57 Stufen der Eisenberg-Treppe so oft wie möglich zu erklimmen. Mindestens 222.222 Stufen mussten in der Zeit geschafft werden, damit REWE und PENNY zusammen 22 Tonnen Lebensmittel spenden, so hatten es die Wett-Kontrahenten, Augsburgs Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl, und Jochen Brühl, Vorsitzender des Bundesverbands Deutsche Tafel, vereinbart. Am Ende des Treppenlaufs reichten die bewältigten 930.000 Stufen nicht nur zum Wettsieg, sondern rein rechnerisch auch für 17 Besteigungen des Mount Everest. Mit derart viel Einsatz hatte keiner der Beteiligten gerechnet. REWE und PENNY belohnen diese Höchstleistung der Augsburger und stocken ihre Spende für die Augsburger Tafel auf mehr als 35 Tonnen auf.

"Ich bin begeistert. Nicht nur darüber, dass die Augsburger so sportlich sind, sondern vielmehr, dass sie ein so starkes Zeichen für Zusammenhalt und Solidarität mit bedürftigen Menschen gesetzt haben. Daher ist es für uns völlig klar, dass wir unsere Spendenmenge um die Hälfte auf 33 Tonnen erhöhen. Hinzu kommen rund 2,4 Tonnen Lebensmittel, die unsere elf Augsburger REWE-Märkte mit ihrer Kunden-Spendenaktion erzielten. Insgesamt also 35,7 Tonnen Lebensmittel für die Augsburger Tafel", sagt Martin Brüning, Leiter Unternehmenskommunikation der REWE Group, anlässlich der offiziellen Auflösung der Stadtwette. Die REWE Group unterstützt die Tafeln bereits seit 1996, indem in ganz Deutschland REWE und PENNY Lebensmittel, die nicht mehr verkauft, aber dennoch bedenkenlos verzehrt werden können, kostenlos den Tafeln zur Verfügung stellen. "Wir unterstützen traditionell auch das Bundestafeltreffen, weil wir es wichtig finden, dass die ehrenamtlichen Helfer der Tafeln sich auch einmal an einen gedeckten Tisch setzen können, wo sie doch jeden Tag helfen, die Tisch für andere zu decken", betont Brüning.

Jochen Brühl, der Vorstands-Vorsitzende des Bundesverbands der Tafeln e.V. meint dazu: "Fast eine Millionen Stufen haben die Augsburgerinnen und Augsburger bei der Stadtwette für ihre Augsburger Tafel erstiegen - eine unglaubliche Anzahl. Trotz Dauerregen und kühlen elf Grad sind die Augsburger sechs Stunden lang gelaufen und haben mit dem erzielten Ergebnis unser Wunschziel von 222.222 Stufen mehr als vervierfacht. Ich bin überwältigt von dem großen Einsatz und dem damit verbundenen Wunsch, den Menschen in Augsburg etwas Gutes zu tun, die auf Unterstützung angewiesen sind. Dieser Einsatz hat sich gelohnt und PENNY und REWE stocken ihre Lebensmittelspende auf 35,7 Tonnen auf. Danke!"

"REWE versteht sich nicht nur als Lebensmittelhändler. Wir übernehmen auch Verantwortung in den Städten, in denen unsere Märkte liegen, und wir wollen Bestandteil der Gesellschaft sein. Als Supermarktkette haben wir täglich hunderttausende Kunden, die mit vollen Einkaufskörben unsere Märkte verlassen. Darüber vergessen wir aber nicht, dass es viele Menschen gibt, die ohne unsere Hilfe hungern müssten", erklärt Edmund Pillekamp, Vertriebsleiter der REWE-Zweigniederlassung Süd.

"PENNY versteht sich als Nahversorger, als der Discounter um die Ecke. Wir unterstützen seit 2007 mit unseren bundesweit rund 2.200 PENNY-Märkten die Tafeln. Der Tafel-Slogan lautet "Essen, wo es hingehört" und das ist nicht die Mülltonne", ergänzt Andreas Löffler, PENNY-Markt GmbH, Verkaufsleitung Region Eching.

Seit 1996 gehört die REWE Group mit ihren mehr als 6.000 REWE-, nahkauf- und PENNY-Märkten zu den Hauptunterstützern der bundesweit mehr als 900 lokalen Tafeln und des Bundesverbands. Die Märkte geben täglich Lebensmittel ab, die nicht mehr verkauft, aber bedenkenlos verzehrt werden können. Die REWE Group leistet damit schnell und unbürokratisch Hilfe. Über die tägliche Unterstützung mit Lebensmitteln hinaus, arbeitet die REWE Group auch in anderen Projekten wie der Power Kiste mit den Tafeln eng zusammen.

Umfangreiches Engagement der REWE Group für diesjähriges Bundestaffeltreffen

Zum Tafel-Engagement der REWE Group gehört traditionell die Unterstützung des jährlichen Bundestafeltreffens als Hauptsponsor der Veranstaltung. Zum 21. Bundestafeltreffen (11. bis 13. Juni) in Augsburg wurden bis zu eintausend ehrenamtliche Tafel-Aktive sowie Freunde und Förderer der Tafeln aus dem gesamten Bundesgebiet erwartet. Neben der jährlichen Mitgliederversammlung des Bundesverbandes stehen Fortbildungen, ein "Markt der Möglichkeiten" sowie eine festliche Abendveranstaltung auf dem Programm. Eingeladen zum 21. Bundestafeltreffen hat der Bundesverband Deutsche Tafel e.V. Gastgeber ist die Augsburger Tafel.

Öffentlicher Höhepunkt des Treffens war heute die "Lange Tafel" auf dem Rathausplatz in Augsburg. An einer etwa 80 Meter langen Tafel werden Tafel-Nutzer, Tafel-Helfer, Förderer der Tafel-Bewegung, prominente Gäste sowie Bürger Platz nehmen, um als Zeichen der Solidarität gemeinsam kostenlos Mittag zu essen.

Die genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2013 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von rund 51 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren 330.000 Beschäftigten und 15.000 Märkten in 12 europäischen Ländern präsent. In Deutschland erwirtschafteten im Jahr 2013 rund 226.000 Mitarbeiter in rund 10.000 Märkten einen Umsatz von 36 Milliarden Euro.

Zu den Vertriebslinien zählen Super- und Verbrauchermärkte der Marken REWE, REWE CENTER, REWE CITY und BILLA, der Discounter PENNY sowie die Baumärkte von toom Baumarkt und B1 Discount Baumarkt. Zur Touristik gehören unter dem Dach der DER Touristik die Veranstalter ITS, Jahn Reisen und Travelix sowie Dertour, Meier's Weltreisen und ADAC Reisen sowie die Geschäftsreisesparte FCm Travel Solutions und über 2.100 Reisebüros (u.a. DER Reisebüro, DERPART), die Hotelketten lti hotels, Club Calimera und PrimaSol Hotels und der Direktveranstalter clevertours.com.

Für Rückfragen:


REWE Group-Unternehmenskommunikation,
Tel.: 0221-149-1050, Fax: 0221-138898, E-Mail: presse@rewe-group.com
Original-Content von: Rewe Group, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rewe Group

Das könnte Sie auch interessieren: