Rewe Group

REWE verteilt zur FIFA WM 2010 in Kooperation mit dem DFB über 100 Millionen Sammelkarten gratis an ihre Kunden
Tauschbörsen in den Supermärkten heizen das Sammelfieber an (mit Bild)

REWE verteilt zur FIFA WM 2010 in Kooperation mit dem DFB über 100 Millionen Sammelkarten gratis an ihre Kunden. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Rewe Group" Weiterer Text über ots und www.presseportal.de

Köln (ots) - Mit der großen ´Gratis-Sammelkarten-Aktion` hat REWE zusammen mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) einen Volltreffer gelandet. Obwohl die Fußball-Weltmeisterschaft noch nicht begonnen hat, herrscht an den Kassen der REWE Märkte seit dem 10. Mai schon das Fußballfieber. Nach drei Wochen wurden bereits mehrere Millionen Sammelkarten an die Kunden verschenkt.

Insgesamt sollen über 100 Millionen Sammelkarten an die Kunden verteilt werden. Noch bis zum 26. Juni gibt es die 25 offiziellen DFB-Sammelkarten 2010 mit 23 Spielern des DFB-Teams sowie Trainer Joachim Löw und Maskottchen Paule exklusiv bei REWE. Pro 10,- Euro Umsatz erhalten Kunden an der Kasse eine Sammelkarte gratis. Kunden, die statt einer Sammelkarte eine "Goldkarte" erhalten, gewinnen einen von 5.000 exklusiven DFB-Bällen, Größe Midi, mit sämtlichen Unterschriften der Nationalspieler. Das offizielle DFB-Sammelalbum ist für 1,99 Euro inklusive Fanposter, Spielplan, umfassenden Informationen zur WM und zwei kostenlosen Sammelkarten bei REWE erhältlich.

Die Aktion von REWE und dem DFB hat schon nach kürzester Zeit eine große Fangemeinde gefunden. Auf Schulhöfen und in Büros wird eifrig getauscht. Viele REWE Supermärkte haben zum Tauschen der Karten spezielle Treffpunkte für die kleinen und die großen Sammler eingerichtet. An zwei Samstagen (29. Mai, 12. Juni) organisieren die 3.300 REWE Märkte in Deutschland von 10 bis 14 Uhr bundesweite Tauschbörsen.

"Mit dieser deutschlandweiten Aktion lassen wir die Herzen unserer fußballbegeisterten Kunden höher schlagen", so Lionel Souque, Vorsitzender der Geschäftsleitung der REWE Märkte in Deutschland.

Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff zeigt sich sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit: "Wir sind sehr froh, dass REWE uns als Partner im Rahmen dieser besonderen Aktion mit Blick auf die WM in Südafrika begleitet. Die offiziellen DFB-Sammelkarten 2010 und das Album sind ein tolles Souvenir und ein schönes Andenken - nicht nur, aber natürlich ganz besonders für die Fans der deutschen Fußball-Nationalmannschaft."

REWE ist bereits seit 2009 offizieller Ernährungspartner des DFB und Premium-Partner der Frauenfußball-Nationalmannschaft.

Über REWE:

Die 1927 in Köln gegründete REWE Group (REWE, toom, PENNY, toom BauMarkt, ProMarkt, ITS, JAHN REISEN, TJAEREBORG, DERTOUR, MEIER'S WELTREISEN und ADAC REISEN sowie rund 2.500 Reisebüros) ist mit einem Umsatz von mehr als 50 Mrd. Euro, 330.000 Beschäftigten und über 15.000 Märkten einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Mit einem Umsatz von rund 13,6 Mrd. Euro und über 90.000 Mitarbeitern leisten mehr als 3.300 REWE Märkte als Filialen oder Supermärkte der selbstständigen REWE-Kaufleute einen wichtigen Beitrag zum Erfolg der Gruppe.

Für Rückfragen:

REWE-Group-Unternehmenskommunikation
Tel.: 0221-149-1050
Fax: 0221-138898
E-Mail: presse@rewe-group.com

Original-Content von: Rewe Group, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rewe Group

Das könnte Sie auch interessieren: