Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Inforadio bleibt Fußballsender Nr. 1 in Berlin und Brandenburg | Alle 306 Bundesligaspiele sowie jede Partie von Union Berlin im Programm

Berlin (ots) - Inforadio vom Rundfunk Berlin-Brandenburg bleibt auch in der neuen Saison die erste Hörfunkadresse für Fußballfans. Neben den Spielen von Hertha BSC sind auch alle Partien des Zweitligisten Union Berlin bei Inforadio im Programm.

"Kein anderer Radiosender in Berlin und Brandenburg bringt auch nur im Ansatz so viel Live-Fußball wie Inforadio", so Dirk H. Walsdorff, Ressortleiter Sport im rbb.

Auch in dieser Spielzeit schalten die Moderatoren aus dem Studio an der Berliner Masurenallee zu jedem einzelnen der insgesamt 306 Bundesligaspiele. Kernstück der Fußball-Berichterstattung bleibt jeden Sonnabend "Inforadio - Die Bundesliga" von 15.00 bis 18.00 Uhr. Drei Stunden Fußball ohne Musikunterbrechung, das ist einzigartig in der Hauptstadtregion.

Die legendäre ARD-Bundesligakonferenz um 16.55 Uhr ist weiterhin der Höhepunkt der Sendung. Zum Saisonstart meldet sich Guido Ringel aus dem Olympiastadion, wenn Hertha BSC den SC Freiburg empfängt. In den drei Fußball-Stunden am Sonnabendnachmittag erwarten die Hörer nicht nur spannende Reportagen, sondern auch Interviews von der Rasenkante, hintergründige Analysen und das Live-Tippspiel, in dem Hörer am Telefon gegen das Moderatorenteam antreten.

Das Bundesligawochenende beginnt im Inforadio bereits am frühen Freitagabend mit den ersten Zweitligaspielen und endet am Montagabend, wenn die letzte Partie der zweiten Liga absolviert ist.

Kernzeiten der Bundesliga-Berichterstattung im Inforadio (rbb) in der Saison 2016/17:

Freitagabend:

21:25 bis 22:20 Uhr mit dem Freitagsspiel ausführlich live

Sonnabend:

Inforadio - die Bundesliga, 15:05 - 18:00 Uhr mit der ARD-Bundesligakonferenz ab 19.05 und 20:05 Uhr das Samstagabendspiel live in Ausschnitten

Sonntagnachmittag:

ab 14.44 stündlich 15 Minuten Zweite Liga und Bundesliga

Sonntagabend:

17.44 bis 19:20 mit den Sonntagsspielen der Bundesliga

Außerdem:

Alle Zweitligaspiele mit Beteiligung von Union Berlin live in Ausschnitten

Pressekontakt:

Volker Schreck
Tel 030 / 97 99 3 - 12 107
volker.schreck@rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: