Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

rbb-Inforadio exklusiv: SPD-Fraktionsvize Heil will Kaufanreize für E-Autos nur bei Gegenleistung

Berlin (ots) - Vor dem Spitzentreffen zur Elektromobilität heute Abend im Kanzleramt hat die SPD Gegenleistungen der Auto-Industrie gefordert.

Der stellvertretende Vorsitzende der Sozialdemokraten im Bundestag, Hubertus Heil, sagte am Dienstag im rbb-Inforadio, grundsätzlich seien mehrere Maßnahmen nötig, damit Deutschland in dieser Branche nicht den Anschluss verliere:

"Wir brauchen Markteinführungs-Programme, einen Ausbau der Lade-Infrastruktur und größere Reichweiten der Elektroautos. Es muss aus der Nische raus und ein Massenprodukt werden."

Dabei sei eine staatliche Kaufprämie etwa in Höhe von 5.000 Euro pro Fahrzeug vorstellbar, sagte Heil. Wichtig sei aber, dass die Industrie im Gegenzug die Entwicklung und Herstellung der Batteriezellen in Deutschland sicherstelle.

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin- Brandenburg
INFOradio
Chef / Chefin vom Dienst
Tel.: 030 - 97993 - 37400
Mail: info@inforadio.de
Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: