Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Brandenburg unterstützt Müller als FBB-Aufsichtsratschef

Berlin (ots) - Brandenburg wird Berlins Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD) als Vorsitzenden im Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft unterstützen.

Der Flughafenkoordinator der Landesregierung, Reiner Bretschneider, sagte am Donnerstag im rbb-Inforadio, alle Beteiligten müssten jetzt an einem Strang ziehen und geschlossen den Flughafen-Bau voranbringen.

Wenn Müller dabei führen wolle, könne das nur nutzen. Deshalb werde er ihn bei der nächsten Sitzung des Aufsichtsrates wählen.

Müller hatte gestern Abend im rbb überraschend erklärt, doch Aufsichtsratsvorsitzender der Flughafengesellschaft werden zu wollen. Ursprünglich wollte sich der SPD-Politiker aus dem Gremium zurückziehen und Fachleuten den Platz überlassen.

Der Posten des Aufsichtsratschefs ist seit dem Rücktritt des früheren Bürgermeisters Wowereit vakant.

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin- Brandenburg
inforadio
Chef / Chefin vom Dienst
Tel.: 030 - 97993 - 37400
Mail: info@inforadio.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: