Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Ab 20. April live im Kulturradio: Improvisationstheater "Die Gorillas" macht Vorschläge von Hörern zu pointierten Geschichten

Berlin (ots) - Wie gut ihr rasantes Improvisationstheater auch im Radio funktioniert, beweisen "Die Gorillas" vom 20. bis 24. April 2015 live im Kulturradio vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), zu hören jeweils von 14.10 bis 14.15 Uhr.

Kurz vor den Sendeterminen können Hörerinnen und Hörer unter der Nummer 030-30200040 anrufen, um ein Ärgernis oder Missgeschick aus ihrem Alltag zu erzählen. Die Schauspielerinnen und Schauspieler der "Gorillas", eines der erfolgreichsten Improvisationstheater Deutschlands, entwickeln daraus im Handumdrehen eine fiktive 5-Minuten-Geschichte. Mal entsteht ein Psychothriller aus dem Stoff, mal eine Love-Comedy oder ein Krimi. Ob tragisch oder komisch, die "Gorillas" überraschen immer mit einer unerwarteten Pointe. Rasant und unmittelbar

Hörerinnen und Hörer können von Montag, 20. April, bis Freitag, 24. April, jeweils ab 13.50 Uhr anrufen, um ihre Geschichten und Erlebnisse für die Improvisation der "Gorillas" vorzuschlagen. Zu gewinnen gibt es täglich zwei Freikarten für einen Theaterabend bei den "Gorillas" im Ratibor-Theater in Berlin-Kreuzberg.

"Die Gorillas", gegründet 1997, sind Berlins bekanntestes Improvisationstheater. Das 15-köpfige Ensemble aus professionellen Schauspielerinnen, Schauspielern und Musikern widmet sich einer Theaterform, die ihre Faszination aus der Unmittelbarkeit des Entstehens zieht.

Hörer-Telefon für Improvisations-Vorschläge: Telefon 030-30200040 (geschaltet ab 20. April 2015, 13.50 Uhr)

Mo 20.04.15 14:10 | Kulturradio
Weitere Sendetermine:
Di 21.04.15 14:10 | "Die Gorillas" live im Kulturradio
Mi 22.04.15 14:10 | "Die Gorillas" live im Kulturradio
Do 23.04.15 14:10 | "Die Gorillas" live im Kulturradio
Fr 24.04.15 14:10 | "Die Gorillas" live im Kulturradio 

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
Presse und Information
rbb Presseteam
Tel 030 / 97 99 3 - 12 100
rbb-presseteam@rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: