ProSiebenSat.1 Digital GmbH

Powerfrauen im Netz: MyVideo startet mit attraktiven Serien im Mai

Berlin (ots) -

- "Friends"-Star Lisa Kudrow als skurrile Therapeutin in "Web 
Therapy" 
- Chloë Sevigny fasziniert als transsexuelle Auftragskillerin in "Hit
and Miss" 
- Tatiana Maslany auf mysteriöser Suche nach ihrer eigenen Identität 
in "Orphan
Black" 

Leidenschaftliche Tänzer, eine Therapeutin mit digitalen Behandlungsmethoden und eine transsexuelle Auftragskillerin: MyVideo zeigt ab sofort wieder viele neue Serienhits wie "Web Therapy", "The Next Step" und "Hit and Miss" im Internet.

Ob gefangen im Leben einer Anderen auf der Suche nach der eigenen Identität, eine introvertierte Auftragskillerin, die nach Jahren von ihrem leiblichen Sohn erfährt oder eine skurrile Psychiaterin, die ihre Patienten via Web-Therapie mit ihren eigenen Belangen quält: MyVideo erweitert das bestehende Online-Angebot um eine vielfältige Auswahl an spannenden und amüsanten Serien. Das Angebot ist werbefinanziert und somit für User kostenlos.

Damit bleibt MyVideo, die Video-Community der ProSiebenSat.1 Group, ihrer Online-Exklusiv-Strategie nach Erfolgen im vergangenen Jahr treu und knüpft weiter daran an. "Unser Angebot, Serien teils exklusiv im Internet zu zeigen, hat sich seit der Einführung sehr bewährt. Wir möchten unseren Zuschauern eine Plattform bieten, auf der neben großen US-Serienhits wie ,Spartacus‘ und ,Hannibal‘ auch internationale Fiction-Highlights stehen; gerade skurrile und hintergründige Serien mit komplexem Handlungsverlauf wie ,Hit and Miss‘ eignen sich ideal für On-Demand-Schaltung im Internet, da unsere Nutzer so keine Sendung verpassen", so Manuel Uhlitzsch, Geschäftsführer für MyVideo.

Über "Web Therapy": "Friends"-Star Lisa Kudrow glänzt in Therapeutenrolle: In der komödiantischen US-Web-Serie behandelt Fiona Wallace alias Lisa Kudrow ihre Patienten flapsig und vollkommen unpädagogisch via Video-Chat - ganz nach dem Motto: je kürzer eine Sitzung, desto besser. Neben ihrer skurrilen Art ihre Patienten zu therapieren, kommen auch in ihrer Partnerschaft einige bizarre Geheimnisse zu Tage: Nach 19 Jahren Ehe muss Fiona erkennen, dass ihr Mann Kip (Victor Garber) homosexuelle Neigungen hat. Doch auch diese Tatsache weiß die Powerfrau zu ihren Gunsten zu nutzen.

Über "The Next Step": Feurige Leidenschaft, verbissener Ehrgeiz und ein harter Konkurrenzkampf: In der kanadischen Dramaserie "The Next Step" brennt eine Gruppe Jugendlicher dafür, sich den Traum vom Profitänzer zu verwirklichen. Der große Erfolgsdruck führt immer wieder zu Spannungen zwischen den heranwachsenden Tanzkünstlern und bringt die Karriere mancher Talente ins Wanken.

Über "Hit and Miss": Die introvertierte und transsexuelle Auftragskillerin Mia (Chloë Sevigny) meidet abgesehen von ihrem Auftraggeber Eddie (Peter Wight) sämtliche soziale Kontakte. Doch als sie durch den Tod ihrer ehemaligen Lebensgefährtin von einem gemeinsamen Sohn erfährt, ändert sich ihre eigentümliche Lebensart. Der elfjährige Ryan (Jorden Bennie) und seine Geschwister bringen mächtig Wind in Mias Leben. Ein Job als Auftragskillerin macht das Zusammenleben mit der neuen Patchwork-Familie natürlich nicht leichter.

"Orphan Black" (ab 31. Mai 2014): Gefangen im Leben einer Anderen und gejagt von Auftragskillern: Die kanadische Dramaserie "Orphan Black" lässt die Herzen von Science-Fiction-Fans höher schlagen. Die Serie portraitiert Überlebenskünstlerin und Außenseiterin Sarah Manning (Tatiana Maslany), die nach dem Selbstmord ihrer Doppelgängerin deren Identität annimmt. Gefangen in einem neuen Leben, von dem sich Sarah eine heilbringende Zukunft erhofft hat, muss sie die entsetzliche Wahrheit über sich und die Tote erfahren: Beide Frauen sind Klone, deren Dasein durch Auftragsmörder in Gefahr ist.

"Web Therapy" auf MyVideo ab sofort unter: 
http://www.myvideo.de/Serien/Web-Therapy 
"The Next Step" auf MyVideo ab sofort unter: 
http://www.myvideo.de/channel/the-next-step 
"Hit and Miss" auf MyVideo ab sofort unter: 
http://www.myvideo.de/Serien/Hit-and-Miss 
"Orphan Black" auf MyVideo ab 31. Mai unter:
http://www.myvideo.de/channel/orphan-black 

Über MyVideo.de: Die Magic Internet GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der ProSiebenSat.1 Media AG und betreut MyVideo.de, die größte Video-Community aus Deutschland. Den Nutzern wird eine große Auswahl an Premium-Inhalten, exklusiven Web-TV-Produktionen und nutzergenerierten Clips angeboten. Populäre TV-Serien und Shows sowie Kinofilme in voller Länge können beliebig oft und kostenlos angesehen werden. Im Bereich Musik stehen über 100.000 offizielle Musikvideos sowohl zum individuellen Abruf als auch in Playlisten zur Verfügung. Zudem haben Talente aus Musik, Sport, Comedy und Entertainment die Möglichkeit, durch MyVideo.de mit eigenen Channels und über medienübergreifende Partnerschaften gefördert zu werden. MyVideo.de wird von SevenOne Media, dem Vermarkter der ProSiebenSat.1 Group, vermarktet.

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 Media AG
Matthias Bohlig
Senior Manager Communications D&A
Medienallee 7
D-85774 Unterföhring
Tel. +49 [0]89 9507-2344
Fax +49 [0]89 9507-92344
mailto:matthias.bohlig@ProSiebenSat1.com
www.ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSiebenSat.1 Digital GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSiebenSat.1 Digital GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: