INFOSAT Verlag

InfoDigital Juli-Ausgabe im Handel: Frontalangriff auf Sky

Daun (ots) - Wenn Amazon sich anschickt, im ohnehin mäßig entwickelten deutschen Pay-TV-Markt zu wildern, ist das schon ein denkwürdiger Moment für den deutschen Fernsehmarkt. Der begegnet den flexiblen Online-Geschäftsmodellen der US-Anbieter seit Jahren eher staunend. Mit Blick auf Amazons Engagement in Sachen Sport-Übertragungsrechten entfaltet der beiläufig vorgetragene Einstieg ins Live-TV-Streaming vor allem für Sky Brisanz.

Die InfoDigital 7/2017 (Nr. 352) ist ab Freitag, 30. Juni im Handel sowie im Internet als E-Paper erhältlich.

Außerdem:

Zum Start der Zahlungspflicht für Freenet TV beantworten wir die wichtigsten Fragen zu möglichen Kostenfallen und Einschränkungen für Zuschauer die Freenet TV über ein CI+ Modul empfangen. Das über DVB-T2 HD verbreitete Paket privater HD-Sender muss nun zeigen, ob Zuschauer bereit sind, für das Gebotene zu zahlen. Wer darüber nachdenkt, seinen Empfangsweg zu wechseln, findet begleitend zu unserer Marktübersicht der besten Sat-Receiver 2017 alle wichtigen Informationen für die Anschaffung. Unser Gratis-Extra-Heft "SatFinder-Frequenztabellen" zeigt Ihnen zudem auf 32 Seiten alle Frequenzen der wichtigsten Satelliten in Deutschland mit allen Angaben für den Transpondersuchlauf. Zahlreiche Innovationen und spannende Produktneuheiten stellen wir in unserem Messerundgang zur ANGA COM 2017 und unserem Bericht von der High End in München vor.

Zudem berichten wir zu den Hintergründen der Analogabschaltung im Kabel, dem Start des neuen TV-Pakets "PremiumHD" von M7 und ersten Ultra HD-Angeboten bei Unitymedia. Auch stellen wir die neue Plattform der deutschen Telekom mit 360° Livestreams von Konzerten vor. In unserer Rubrik Medienpolitik schauen wir auf das Ringen um eine zukunftsfähige Neufassung der Plattformregulierung im Rundfunkstaatsvertrag. Mit der Anbieterentscheidung für den zweiten DAB+ Multiplex in Deutschland setzt auch das DAB+ Digitalradio zu einem weiteren Wachstumsimpuls an, den wir mit einem Bericht über die aktuelle Entwicklung in Europa und ein Interview zum deutschen Radiomarkt begleiten.

Pressekontakt:

Redaktion InfoDigital

Tel.: 06592/929 8721
www.infodigital.de
www.infosat.de
www.digitalmagazin.info
www.satfinder.info

Original-Content von: INFOSAT Verlag, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: INFOSAT Verlag

Das könnte Sie auch interessieren: