Stuttgarter Zeitung

Stuttgarter Zeitung: zum Verhältnis des Westens zur Türkei

Stuttgart (ots) - Noch in der Putschnacht rief Kremlchef Wladimir Putin bei Erdogan an und sicherte ihm die Unterstützung Russlands zu. Jetzt sprechen Erdogan und Putin über eine militärische Zusammenarbeit. Verliert der Westen die Türkei? Richtig ist: Für Europa und die USA ist das Land als Stabilitätsanker an der Schwelle zum chaotischen Nahen Osten jetzt wichtiger denn je. Richtig ist aber auch: Diese Rolle kann die Türkei nur wahrnehmen, wenn sie ihre demokratischen Institutionen bewahrt und ihre innere Zerrissenheit überwindet.

Pressekontakt:

Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 72052424
E-Mail: spaetdienst@stzn.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de



Weitere Meldungen: Stuttgarter Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: