Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Flüchtlingen

Halle (ots) - Die rund 800 000 Flüchtlinge, die die Bundesrepublik bis zum Jahresende erwartet, sind der Ernstfall - der Ernstfall der Integration. Denn eine sinnvolle Strategie der Flüchtlingspolitik kann nur in einer Integrationsstrategie bestehen. Es muss gefragt werden, wie ihre schnelle Integration gelingen kann. Sie setzt voraus, dass Flüchtlinge nicht über Jahre in Notunterkünften zusammengepfercht werden, sondern rasch bei Verwandten oder Freunden unterkommen oder eine Wohnung finden - das bedeutet generell eine Ankurbelung des sozialen Wohnungsbaus. Integration kann nur gelingen, wenn vielen Flüchtlingen das Erlernen der deutschen Sprache erleichtert wird, bürokratische Hürden, die den Zugang zum Arbeitsmarkt versperren, beseitigt werden.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200



Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: