Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Wirtschaft/Verkehr Bahn im Endspurt bei ICE-Neubaustrecke

Halle (ots) - Eineinhalb Jahre vor der Inbetriebnahme der ICE-Neubaustrecke Erfurt-Halle/Leipzig beginnt für die Deutsche Bahn der Endspurt. Die Strecke sei so gut wie fertig, "wir stehen vor der Inbetriebnahme", sagte ein Bahnsprecher der in Halle erscheinenden "Mitteldeutschen Zeitung" (Mittwoch-Ausgabe). So sollten im Frühherbst Testfahrten mit hohen Geschwindigkeiten beginnen. Zuvor werde Ende August die Oberleitung auf dem rund 100 Kilometer langen Abschnitt zwischen Gröbers (Saalekreis) und Erfurt unter Spannung gesetzt. "Dann wird es ernst, dann ist das eine richtige Bahnstrecke", sagte der Sprecher dem Blatt. Ab Ende 2015 soll die Strecke planmäßig mit bis zu Tempo 300 befahren werden. Die Fahrzeiten sollen sich dann zum Teil deutlich verkürzen.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: