Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Abwrackprämie

    Halle (ots) - Anders als bisher bei der Bankenrettung zeigt die Abwrackprämie für Altfahrzeuge schnelle Wirkung. Die Politik wird für ihr Vorgehen sicher Applaus erhalten. Der Preis dafür ist allerdings zu hoch. Wenn fahrtüchtige Fahrzeuge auf Staatskosten verschrottet werden, ist dies nichts anderes als das Schreddern von Steuergeldern. Es muss nämlich bezweifelt werden, dass es sich bei dem Absatzeinbruch um eine kurze Durststrecke handelt, die mit einem Nachfrageschub überbrückt werden kann. Die Branche hat in den letzten Jahren ihre Produktion stark ausgeweitet und gut verdient. Dass während der Krise einige Autobauer auf der Strecke bleiben, wird der Staat nicht verhindern können.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Chefredaktion
Tel.: 0345 565 4300

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: