SoVD Sozialverband Deutschland

(Berichtigung: Einladung zur Pressekonferenz
SoVD stellt Forderungspapier "Kinderarmut bekämpfen - Chancengleichheit verwirklichen" vor)

Berlin (ots) - Bitte beachten Sie, dass die Pressekonferenz am Donnerstag, den 9.September und nicht am Mittwoch stattfindet!

Es folgt jetzt die korrigierte Meldung:

Sehr geehrte Damen und Herren,

Nachhilfe, neue Kleidung, Sportverein - für viele Eltern von Millionen Kindern in Deutschland ist dies oft unbezahlbar. Seit Jahren ist die Kinderarmut in unserem Land auf dem Vormarsch. Etwa jedes sechste Kind lebt von Hartz IV und damit in Armut. Der SoVD zeigt auf, welcher Korrekturen es bedarf, damit diese Entwicklung gestoppt werden kann. Wir laden Sie herzlich ein zur Pressekonferenz

am Donnerstag, den 9. September 2010 um 10.30 Uhr Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz, Raum 3 Schiffbauerdamm 40 / Ecke Reinhardtstraße 55, 10117 Berlin

Teilnehmer:

Adolf Bauer - Präsident des Sozialverband Deutschland (SoVD)

Wir würden uns freuen, Sie zu dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen. Bitte akkreditieren Sie sich bis zum 7. September formlos bei der SoVD-Pressestelle unter der Rufnummer 030/72 62 22-123 oder per E-Mail: pressestelle@sovd.de.

Mit freundlichen Grüßen

Benedikt Dederichs Pressesprecher V.i.S.d.P.: Benedikt Dederichs

Pressekontakt:

Kontakt:
Benedikt Dederichs
SoVD-Bundesverband
Pressestelle
Stralauer Str. 63
10179 Berlin
Tel.: 030/72 62 22 129/ Sekretariat -123
Fax: 030/72 62 22 328
E-Mail: pressestelle@sovd.de
Original-Content von: SoVD Sozialverband Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SoVD Sozialverband Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: