STIEBEL ELTRON

STIEBEL ELTRON steigt in PV-Markt ein (mit Bild)

STIEBEL ELTRON steigt in PV-Markt ein (mit Bild)
STIEBEL ELTRON nimmt ab sofort Photovoltaik-Module in sein Geräteprogramm auf. Damit setzt das Unternehmen seinen Weg zum allumfassenden Systemtechnik-Anbieter konsequent fort. Vor über 35 Jahren wurde begonnen, Geräte zur Nutzung erneuerbarer Energien zu entwickeln. Heute ist STIEBEL ELTRON einer der führenden Anbieter von Wärmepumpen, ...

Holzminden (ots) - STIEBEL ELTRON nimmt ab sofort Photovoltaik-Module in sein Geräteprogramm auf. Damit setzt das Unternehmen seinen Weg zum allumfassenden Systemtechnik-Anbieter konsequent fort. Vor über 35 Jahren wurde begonnen, Geräte zur Nutzung erneuerbarer Energien zu entwickeln. Heute ist STIEBEL ELTRON einer der führenden Anbieter von Wärmepumpen, Lüftungsgeräten mit Wärmerückgewinnung sowie thermischen Solar-Anlagen. Der Einstieg in den Photovoltaik-Bereich ist ein weiterer wichtiger Baustein auf dem Weg einer sich wandelnden Energieversorgungs-Infrastruktur.

Waren in der Vergangenheit hauptsächlich energieverbrauchende Systeme präsent, so werden diese heute vermehrt durch energieerzeugende Anlagen ergänzt.

"Photovoltaik passt hervorragend in unser Produkt-Portfolio. Unser Einstieg in diesen Markt kommt genau zum richtigen Zeitpunkt", erläutert STIEBEL-ELTRON-Geschäftsführer Karlheinz Reitze. "Das neue Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) fördert in Zukunft noch mehr den Eigenverbrauch von selbst erzeugtem Strom und schafft damit ideale Voraussetzungen für die Verknüpfung mit unseren Produkten, wie beispielsweise Warmwasser-Wärmepumpen, Klimageräten oder Lüftungssystemen".

Die neuen PV-Module sind 'Made in Germany' - also komplett mit modernsten Fertigungsverfahren unter Einhaltung strengster Qualitätsrichtlinien in Deutschland entwickelt und gebaut - streng den STIEBEL-ELTRON-Ansprüchen gehorchend. Als Plus-Modul eingestuft erhalten sie eine 10jährige Produktgarantie.

Vermarktet werden die STIEBEL-ELTRON-Module über die HELTRON GmbH in Breisach - einem Unternehmen der Stiebel-Gruppe. Das Unternehmen ist seit Jahren ein Spezialist im Photovoltaik-Markt und verfügt über eine weitreichende System- und Fachkompetenz.

HELTRON-Fachberater stehen bundesweit für Beratung, Planung und Konfiguration einer Anlage zur Verfügung. Auch technischer Support, Service und Schulungen werden über das Breisacher Unternehmen abgedeckt. Es versteht sich von selbst, dass nicht nur PV-Module zum Angebot gehören, sondern auch alle aufeinander abgestimmten Zubehörteile einschließlich Wechselrichtern und Montagesystemen. Somit ist die nahtlose Integration aller Systemkomponenten zu einem optimal arbeitenden PV-Gesamtsystem garantiert und sichert Kunden optimale Erträge und Ertragssicherheit.

"Mit der Aufnahme von Photovoltaik-Modulen hat STIEBEL ELTRON eine Lücke im Produktprogramm geschlossen", so Karlheinz Reitze. "Als Komplett-Haussystemanbieter legen wir größten Wert darauf, unseren Kunden ausgereifte und aufeinander abgestimmte Lösungen von perfekter Qualität zur Verfügung zu stellen. Damit erhalten Partner und Kunden die Sicherheit, Systeme einzubauen, die auch in Zukunft Geldbeutel und Umwelt schonen".

Pressekontakt:

Henning Schulz
STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG
37603 Holzminden
Tel.: 05531 / 702 - 95 685
Original-Content von: STIEBEL ELTRON, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: STIEBEL ELTRON

Das könnte Sie auch interessieren: